Weidener Sagen

Der Damm am Entenweiher

Wo der Stadtbach von der Schweinenaab abzweigt, steht ein mächtiger Damm ungefähr hundert Meter lang und vier Meter hoch. Ihn sollen entweder die Schweden oder die Hussiten gebaut haben, als sie Weiden belagerten. Damit wollten die Feinde, so behauptet die Sage, der Stadt das Wasser abgraben.

Zurück zur Übersicht

nach oben scrollen