Denkmalschutz

Ansprechpartner:

Herr Enderer

 

Abteilung für Bauen und Wohnen
Untere Denkmalschutzbehörde
2. Stock, Zi. Nr. 2.04
Dr.-Pfleger-Str. 15
92637 Weiden
Tel.: 09 61 / 81 - 63 07
Fax: 09 61 / 81 - 60 19
juergen.enderer@weiden.de

 

Die Stadt Weiden i.d.OPf. kann eine Geschichte aufweisen, die bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Die historischen Bauten, insbesondere im Altstadtbereich, verleihen der Stadt einen besonderen Reiz. Die Erhaltung und sachgerechte Behandlung des einmaligen Charakters des historischen Stadtbildes, der Baudenkmäler und der Ensembles stellen ein hohes städtebauliches, kulturelles und gesellschaftliches Anliegen der Stadt Weiden i. d. OPf. dar und gehören zudem zu den wichtigsten Zielen des Bayer. Denkmalschutzgesetzes.

Vor baulichen Veränderungen, aber auch bei Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen an Baudenkmälern und deren Ausstattung, vor allem im Bereich der Baugestaltungssatzung, ist daher die Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde und dem Landesamt für Denkmalpflege erforderlich. Auch bei Veränderungen in der Nähe von Baudenkmälern ist die Abteilung gefragt, sofern das überlieferte Erscheinungsbild des baulichen Erbes betroffen ist.

Die fachliche Begutachtung von Bau- bzw. Erlaubnisanträgen gehört zu den zentralen Aufgaben der praktischen Bau- und Kunstdenkmalpflege. Im Rahmen regelmäßig stattfindender Sprechtage bei der Unteren Denkmalschutzbehörde nimmt der Gebietsreferent des Bayer. Landesamtes für Denkmalpflege Herr Karl nicht nur zu Einzelvorhaben Stellung, sondern steht auch als Ansprechpartner für Beratung und Betreuung der Denkmaleigentümer bereits im Vorfeld von Bau- und Restaurierungsmaßnahmen zur Verfügung.

Sprechtag des Bayer. Landesamtes für Denkmalpflege

  • 04.09.2019 nachmittags
  • 09.10.2019 vormittags
  • 06.11.2019 vormittags
  • 04.12.2019 vormittags

Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung

Links:

Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege
Bayerischer Denkmal-Atlas

nach oben scrollen