Tagesmütter / Tagesväter

Ansprechpartner:

KITA-Fachberatung
Fachstelle Kindertagesbetreuung

Neues Rathaus
Dr.-Pfleger-Straße 15
92637 Weiden i.d.OPf.

Tel.: 09 61 / 81 51 24
E-Mail: kinderbetreuung@weiden.de

Allgemeines

"Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden" (zitiert nach Friedrich Hebbel)

Bei der Kindertagesbetreuung handelt es sich um eine familienähnliche, erlaubnispflichtige Kinderbetreuung als Alternative zu klassischen Kindertageseinrichtungen wie Kinderkrippen oder Kindergärten. Die Betreuung der maximal fünf gleichzeitig anwesenden Kinder im Alter von einem bis 14 Jahren findet meist im Haushalt der Tagesmütter, Tagesväter oder Tagesehepaaren statt.

Die Wohnräume der Tageseltern sind zum einen kindgerecht- und liebevoll gestaltete, zum anderen mit Lern- und Lehrmaterial eingerichtete, aber natürlich auch altersgerechtem Spielzeug ausgestattete Räumlichkeiten, in welchen sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Die qualitativ hochwertige Ausbildung der Tagespflegeeltern im pädagogischen Bereich verdeutlicht die Wichtigkeit dieser alternativen Betreuungsform.

Die Betreuungsvereinbarungen zwischen Eltern und Tagespflegepersonen werden individuell geschlossen, so dass die Bedürfnisse der Eltern und deren Kinder im Vordergrund stehen. Die Tagespflege bietet gerade für noch sehr junge Kinder eine gute Möglichkeit in kleinen Gruppen die ersten sozialen Kontakte zu knüpfen und mit den Tagesmüttern-/vätern weitere Bezugspersonen im Leben zu haben. Durch die Individualität einer jeden Tagespflegeperson wachsen die Kinder in einem geschützten, jedoch vielfältigen Konstrukt auf, wobei das Wohl des Kindes an oberster Stelle steht.

Weitere Informationen, Beratung und Begleitung zum Thema Kindertagespflege erhalten Sie beim Stadtjugendamt Weiden in der Oberpfalz unter o.g. Daten. Zusätzlich steht Ihnen unser Flyer als Informationsangebot zur Verfügung.

Außerdem finden Sie weitere Informationen und rechtliche Grundlagen beim Zentrum Bayern Familie und Soziales/Bayerisches Landesjugendamt.

Weitere Informationen

Qualifizierungskurse

für Tagesmütter und Tagesväter

Als Tagesmutter sind Sie selbstständig tätig und können bis zu fünf Kindern in Ihrem eigenen Haushalt betreuen

Startschuss der neuen Qualifizierungskurse:
15. Oktober 2021 im zweiwöchigen Rhythmus immer freitags von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags ganztägig ab 08:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr.

Ort:
Gruppenraum im Café Mitte am Stockerhutpark 1 in 92637 Weiden
Gruppenraum beim Jugendamt Neustadt in der Zacharias-Frank-Straße 14 in 92660 Neustadt
Gruppenraum beim Jugendamt Tirschenreuth in der Johannisstraße 6 in 95643 Tirschenreuth

Kursdauer:
Beginn am 15. Oktober 2021
Ende am 12. Februar 2022

Anmeldung und Informationsgespräch zu den Voraussetzungen:
Persönlich nach Terminvereinbarung bzw. aufgrund der aktuellen Covid-Situation auch telefonisch bei Leila Smekal, Fachstelle Kindertagesbetreuung,
Dr.-Pfleger-Straße 15, 92637 Weiden
E-Mail: leila.smekal@weiden.de
Tel.: 09 61 / 81 - 51 24

Anmeldung und Informationsgespräch zu den Voraussetzungen für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab:
Persönlich nach Terminvereinbarung bzw. aufgrund der aktuellen Covid-Situation auch telefonisch bei Susanne Schuster, Bezirkssozialdienst und Fachstelle Kindertagespflege
Zacharias-Frank-Straße14, 92660 Neustadt
E-Mail: SSchuster@neustadt.de
Tel.: 0 96 02 / 79 - 25 31

Anmeldung und Informationsgespräch zu den Voraussetzungen für den Landkreis Tirschenreuth:
Persönlich nach Terminvereinbarung bzw. aufgrund der aktuellen Covid-Situation auch telefonisch bei Doris Strötz, Fachstelle Kindertagesbetreuung
Johannisstraße 6, 95643 Tirschenreuth
E-Mail: Doris.Stroetz@tirschenreuth.de
Tel.: 0 96 31 / 88 - 4 97

Anmeldefrist:
04. Oktober 2021

nach oben scrollen