Stadtradeln

Nachhaltigkeit in Weiden - Stadtradeln 2020

Die Stadt Weiden i.d.OPf. nahm 2020 zum ersten Mal am STADTRADELN teil. Im Aktionszeitraum vom 25.09.2020 bis zum 15.10.2020 wurde versucht gemeinsam so viele Kilometer wie möglich für unsere Stadt zu sammeln.

Das STADTRADELN ist ein bundesweites Projekt, welches vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert wird. Ziel des Projekts ist es 21 Tage lang für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale zu treten.

„Es ging bei diesem Projekt darum, die Umwelt zu entlasten“, versicherte der Oberbürgermeister, der selbst 103 Kilometer mitgeradelt war. „Für mich war es äußerst spannend zu beobachten, wie viel Kohlendioxid wir einsparen konnten. Mit jedem gefahrenen Kilometer leistet man einen wertvollen Beitrag für Klima und Umweltschutz.“

Für die Stadt Weiden i.d.OPf. traten 2020 426 aktive Radlerinnen und Radler an, die sich in 47 Teams gliederten. Eine Vorgabe der Koordinatoren des STADTRADELN ist es, dass niemand alleine Radeln darf. Jeder Teilnehmende hatte die Möglichkeit ein eigenes Team zu gründen oder sich einem bereits vorhandenen Team anzuschließen. Das Team musste aus mindestens 2 aktiven Radelnden bestehen.

Am 25.09.2020 startete die Stadt Weiden i.d.OPf. mit einer kleiner Auftakts Aktion in das STADTRADELN. Herr Oberbürgermeister Jens Meyer fuhr mit dem Fahrrad aus dem Rathaus durch ein rotes Band um den Start zu eröffnen. Über da erste Wochenende hinweg wurden bereits 4.236 Kilometer gesammelt. Montags folgte dann eine weitere Aktion zum STADTRADELN. Die Bäckerei spendierte jedem Radelnden der mit einem Fahrradhelm zur Bäckerei kam 3 Semmeln. Diese Aktion fand an allen 3 Montagen statt. Ein weiteres Highlight während dem Aktionszeitraum war der Showtruck der Firma Brunner am 29.09.2020 von 08:00-18:00 Uhr. Besonders viele Kilometer wurden über die Wochenenden gesammelt. Am Ende des 3-Wöchigen Zeitraum kam die Stadt Weiden i.d.OPf. auf ein Gesamtergebnis von 68.871 geradelten Kilometern.

„Aber dafür, dass wir das erste Mal dabei waren, vor allem für diese Jahreszeit, wo es kalt und nass war zum Teil, gab es für Weiden ein doch recht respektables Ergebnis.“ Die Leute seien begeistert gewesen, sagte der Rathauschef.Unter 720 Teilnehmerkommunen in der Größenordnung 10.000 bis 50.000 Einwohner erreichte die Stadt Weiden i.d.OPf. den 255. Platz.

Zu erwähnen ist auch das Engagement unseres Stadtradeln-Stars Herrn Wölfgang Stöckl, welcher die Stadt Weiden tatkräftig unterstütze und während des Stadtradel-Zeitraums 1019,9 Kilometer radelte.

Allem in allen war das Stadtradeln ein großer Erfolg.  Der Dank galt allen Sponsoren: Oberpfalz-Medien, Bike-Station, Bäckerei Götz, AOK, Polizei und Fahrrad Brunner.

Für  den Sommer 2021 ist eine Neuauflage geplant.

nach oben scrollen