Gutachterausschuss / Bodenrichtwerte

Gebühren für Leistungen des Gutachterausschusses

- Bodenrichtwertauskünfte "Online" seit 01.01.2009
www.boris-bayern.de
25,00 Euro
- Bodenrichtwertauskunft Mindestgebühr (incl. 1 Wert) 35,00 Euro
  Es werden nur schriftliche Auskünfte erteilt (Fax-/E-Mail-Auskünfte möglich)    
- Geschäftsberichte "Online abrufen" 35,00 Euro
- Anlagen zum Grundstücksmarktbericht (Marktübersichten) 20,00 Euro
- Kaufpreisauskünfte über Eigentumswohnungen, Stellplätze, bebaute und unbebaute Grundstücke Gebühr nach Zeitaufwand
mindestens 10,00 Euro
- Aufnahme einer Verpflichtungserklärung 70,00 Euro
  Weitere Informationen:
Geschäftsstelle: Telefon 09 61 / 81 - 62 04
Vorsitzender: Telefon 09 61 / 81 - 62 01
Telefax: 09 61 / 81 - 60 19
E-Mail: gutachterausschuss@weiden.de
-

Gebühren für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens
(§§ 14 und 15 BayGaV)

Die Gebühr ist im Regelfall wertabhängig und beträgt
1. bei einem ermittelten Wert bis 200 000 €: 1.650 €
2. bei einem ermittelten Wert bis 300 000 €: 1.700 €
3. bei einem ermittelten Wert bis 400 000 €: 1.800 €
4. bei einem ermittelten Wert bis 500 000 €: 1.900 €
5. bei einem ermittelten Wert bis 1 000 000 €: 1.000 € zuzüglich 2 v. T. des Werts
6. bei einem ermittelten Wert über 1 000 000 € bis 10 000 000 €:
2 000 € zuzüglich 1 v. T. des Werts
7. bei einem ermittelten Wert über 10 000 000 €:
5 000 € zuzüglich 0,7 v. T. des Werts

Die wertabhängige Gebühr kann um bis zu 50 v.H. erhöht werden, wenn die Ermittlung besonderer
objektspezifischer Grundstücksmerkmale einen erheblichen zusätzlichen Aufwand verursacht. Die Gebühr
kann um bis zu 50 v.H. ermäßigt werden, wenn das Gutachten einen erheblich geringeren Aufwand als üblich
verursacht, insbesondere bei unbebauten Grundstücken mit land-, forstwirtschaftlicher oder vergleichbaren
Nutzung. Sind in einem Gutachten für ein Wertermittlungsobjekt mehrere Werte für mehrere Stichtage oder
entsprechende Wertunterschiede zu ermitteln, so wird der Gebührenberechnung die Summe aus dem höchsten
ermittelten Wert und je einem Viertel aller weiteren ermittelten Werte zu Grunde gelegt.

Neben den Gebühren werden Auslagen nach Maßgabe des § 15 Abs. 4 u. 5 der Gutachterausschussverordnung
in Rechnung gestellt.

   

Öffnungszeiten: (Stadtverwaltung)


Mo, Di, Mi und Fr 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Do 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Öffnungszeiten als pdf-Formular zum Download