Internationaler Führerschein

 

    Allgemeines

In vielen Ländern außerhalb der EU benötigen Besucher zum Autofahren einen Internationalen Führerschein. Die Auslandsvertretungen der jeweiligen Länder oder Automobilclubs können Ihnen im Einzelfall darüber Auskunft geben.

Wichtig:
Wenn Sie einen ausländischen Karten- oder Papierführerschein haben und einen Internationalen Führerschein beantragen möchten, erkundigen Sie sich bitte mindestens 6 Wochen vor dem Reisetermin bei der Fahrerlaubnisbehörde, welche Voraussetzungen zu beachten sind.

Antragsverfahren:
Wenn Sie bereits einen deutschen Kartenführerschein haben, können Sie den Antrag persönlich stellen oder eine andere Person bevollmächtigen (mitzubringen sind die schriftliche Vollmacht und Ihr Ausweis/Pass, die bevollmächtigte Person muss sich ebenfalls ausweisen). Wenn Sie noch einen Altführerschein (grau oder rosa) haben, müssen Sie persönlich vorbeikommen, da Sie zuerst den Kartenführerschein beantragen müssen und auf dem Antrag für den Kartenführerschein Ihre Unterschrift benötigt wird. Den Internationalen Führerschein können Sie jedoch erst bekommen, wenn der Kartenführerschein vorliegt.

 

    Voraussetzung

  • Sie sind mit Hauptwohnsitz in Weiden i.d.OPf. gemeldet.
  • Sie haben einen in Deutschland ausgestellten Kartenführerschein
  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet und sind im Besitz einer EU-EWR-Fahreraubnis

 

    Welche Unterlagen sind mitzubringen ?

  • 1 Passfoto (biometrisch)
  • EU-Kartenführerschein

 

    Gebühren

  • 15,00 EUR

 

    Bearbeitungsdauer ?

  • ca.1 Woche

 

    Wo ?

Führerscheinstelle
Dr.-Pfleger-Str. 15, Neues Rathaus, EG, Zi.-Nr. 0.44 und 0.45
Tel.: (09 61) 81-36 08
Fax: (09 61) 81-36 19
E-Mail: fuehrerschein@weiden.de

 

    Wann ?

Öffnungszeiten: (Stadtverwaltung)


Mo, Di, Mi und Fr 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Do 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Öffnungszeiten als pdf-Formular zum Download