Windkraftanlage

© PantherMedia / majaFOTO

29.01.2024

Windenergie

"Was? Wo? Wie?" - Bürgerworkshop in der Max-Reger-Halle

Die Stadt lädt mit Unterstützung der Windkümmerer Nordoberpfalz am 7. Februar 2024, um 18:00 Uhr, zum Workshop "Windenergie" in die Max-Reger-Halle ein. Unter dem Motto "Windenergie: Was? Wo? Wie?" sollen möglichst viele Ideen, Wünsche und Bedenken zu Windenergieanlagen besprochen werden.

Schwerpunkt des Workshops ist außerdem das Thema der finanziellen Teilhabe. Bürgerinnen und Bürger sollen sich dazu einbringen können, welche Vorteile sie in Form von Beteiligungsmöglichkeiten oder einem Bürgerstromtarif aus potenziellen Windenergieanlagennutzen möchten.

Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Bürgerenergiegenossenschaften und der Stadtwerke werden bereitstehen und über Details ihrer Arbeit informieren.
Mit dem "Weidener Weg zur Windenergie" arbeitet die Stadt derzeit gemeinsam mit Bürgern, Flächeneigentümern, Nachbarkommunen und regionalen Energiegenossenschaften Kompromisslösungen zur Energiewende aus.

Ziel ist es, regionale Energiesicherheit zu gewährleisten und finanzielle Gewinne vor Ort zu sichern. Der Prozess soll mit einem möglichst breit getragenen Konsens zur Art und Weise der Nutzung von Windenergie enden. Gemeinsam sollen dazu Partner zur bürgerfreundlichen Umsetzung gefunden werden.

zurück
nach oben scrollen