Eröffnung der Malteser Teststation im Alten Rathaus

Weitere Teststation

19.04.2021

Teststation im Alten Rathaus der Stadt Weiden i.d.OPf.

Am Samstag, 17.04.2021 wurde eine weitere Teststation für Bürgerinnen und Bürger zur Abklärung einer möglichen Infektion mit dem Corona-Virus eröffnet. Die Teststation befindet sich im Alten Rathaus der Stadt Weiden i.d.OPf. und damit im Herzen der Stadt. Dieser günstige Standort ist ein weiteres Angebot für Bürgerinnen und Bürger, die sich kostenlos testen lassen möchten.

Ein Corona-Test bietet Sicherheit im privaten und beruflichen Umfeld, Eltern und Schüler können sich für den Schulbesuch testen lassen, ebenso wie Bürgerinnen und Bürger, die den Test für Einkäufe oder Krankenbesuche nutzen wollen. Oberbürgermeister Jens Meyer dankte bei der Eröffnung am Samstag besonders den Maltesern, die den Betrieb der Teststation durchführen.

Zudem dankte er Bürgermeister Höher und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung und des Katastrophenschutzes, die zur schnellen Organisation der Station beigetragen haben. Herr Dieter Landgraf, Geschäftsführer Malteser, dankte für das Vertrauen: "Die Malteser helfen dort, wo Hilfe nötig ist. Dazu gehört selbstverständlich auch der Betrieb der Teststation, die ein wichtiger Beitrag zur Schaffung von Sicherheit darstellt."

Die Teststation ist ab sofort dienstags, mittwochs und samstags geöffnet. Dienstag und Mittwoch in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr, am Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr. Eine Anmeldung zum Test ist erwünscht unter der Telefonnummer 09 61 / 81 41 05 oder per E-Mail an: gertrud.wittmann@weiden.de von Mo. bis Fr. von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Bei einem Test ohne vorheriger Terminvereinbarung ist mit Wartezeiten zu rechnen.

zurück
nach oben scrollen