Programmvorstellung der Weidener Sommerserenaden

v.l.: Eventmanagerin Gertrud Wittmann, Oberbürgermeister Jens Meyer, Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz

Weidener Sommerserenaden 2022

02.06.2022

Kultur für alle Generationen im Max-Reger-Park

Das Kulturleben der Stadt nimmt wieder volle Fahrt auf. Ob Oldies, Country, Volksmusik, Rock oder Klassik - mit insgesamt 16 verschiedenen Musik- und Tanzveranstaltungen haben die Sommerserenaden 2022 Vieles zu bieten.

Los geht’s am Mittwoch, den 15. Juni, um 19:00 Uhr, mit der Weidener Kult Band "RockConnection". Nach weiteren Veranstaltungen - jeden Mittwoch und Sonntag - werden "I Dolci Signori" (Mittwoch, 17. August, 19:00 Uhr) die diesjährige Konzertreihe krönend abschließen.

"Alle Generationen können sich auf die Serenaden freuen. Es wird für jeden etwas dabei sein", so Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz und Eventmanagerin Gertrud Wittmann. Die beiden Veranstalterinnen haben das diesjährige Programm in nur wenigen Wochen auf die Beine gestellt. Großzügig unterstützt wurden sie von einigen Paten, die auf den Plakaten und Farbblättern genannt werden. Der Oberbürgermeister freut sich auch auf das diesjährige Programm. "Die Serenaden haben Kultstatus. Wir werden zeigen, dass wir das Feiern nicht verlernt haben", so Jens Meyer.

"Zeigen Sie Herz!"
Die Veranstaltungen sind wie immer kostenlos. Doch für einen kleinen Obolus können die Besucher/innen ihre Verbundenheit zur Kultur zeigen. Denn für nur 3 Euro kann ein "Weidener-Kultur-Herz" erworben werden.  Diese sind in der Tourist-Info sowie bei jeder Veranstaltung erhältlich.

Übrigens: Herzverkäufer gesucht!    
Insgesamt 3.000 Herzen sollen verkauft werden. Doch dafür braucht es einige Herzverkäufer. Bei Interesse einfach bei Gertrud Wittmann melden unter der 81 - 41 05 melden.

zurück
nach oben scrollen