Das Bild zeigt Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Marina und Michael Zielbauer mit einem Spendenscheck.

v. l. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Marina und Michael Zielbauer

Weidener Komödiens spenden Einnahmen

14.01.2020

Die Weidener Komödiens überreichen eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Am 13.01.2020 empfing Oberbürgermeister Kurt Seggewiß Marina und Michael Zielbauer von der Theatergruppe "Weidener Komödiens" im Neuen Rathaus. Eine Spendenübergabe der beliebten Theatergruppe, die heuer ihr 10-jähriges Jubiläum feiert, bot den Anlass dazu. "Einnahmen zu spenden ist in der Satzung der Theatergruppe mit 71 Mitgliedern verankert. Dieses Mal haben wir die Stadt Weiden bedacht", so Michael Zielbauer. Der Rathauschef gehört selbst zur Fangemeinde des Volkstheaters, dessen Aufführungen im Gasthof Strehl regelmäßig ausgebucht sind. Er bedankte sich im Namen der Stadt Weiden für die Spende, die sozialen Zwecken der Stadt Weiden zu gute kommt.

zurück
nach oben scrollen