Das Bild zeigt Vertreter des Adressbuchverlages und der Stadt Weiden bei der Vorstellelung des neuen Weidener Addressbuches
Das Bild zeigt verschiedene Ausgaben des Weidener Adressbuches

Vorstellung der 32. Auflage des Weidener Adressbuches

29.08.2019

Am Donnerstag, den 29.08.2019, begrüßte Bürgermeister Jens Meyer den Eigentümer der Adressbuchverlagsgesellschaft Ruf, Herrn Werner Ruf, zur Vorstellung des neuen Weidener Adressbuches.

Es entstand in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und informiert die Bürgerinnen und Bürger in Weiden i.d.OPf. über alles Wissenswerte in unserer Stadt. Seit 1905 dient es als Nachschlagewerk und Stadtlexikon. In diesem Jahr wird das Adressbuch erstmals um eine komprimierte Informationsbroschüre für Neubürger ergänzt.

Das Adressbuch erscheint alle zwei Jahre und enthält neben einem Verzeichnis mit Einwohner- und Firmendaten auch aktuelle Beiträge aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Kultur und Freizeit.

Lebenslanges Lernen steht in dieser Ausgabe im Vordergrund. Jubiläen wie 100 Jahre Kreisfreiheit, der 400. Geburtstag von Tobias Clausnitzer und 50 Jahre Partnerschaft mit Weiden am See sind weitere Höhepunkte.

Das Weidener Adressbuch und die Neubürger-Broschüre sind kostenlos u. a. erhältlich in der Bürgerinformation im Neuen Rathaus, in der Volkshochschule, in der Weidener Bahnhofsbuchhandlung Sabathil sowie bei den Buchhandlungen Rupprecht und Thalia solange der Vorrat reicht.

Am Wochenende geht allen Weidner Haushalten eine Abholkarte als Postwurfsendung zu, die an die Ausgabe des Adressbuches erinnert.

zurück
nach oben scrollen