Das Bild zeigt das Titelplakat der Ausstellung "Voila! Kunst gegen Corona".

Voila! Kunst gegen Corona

01.07.2020

Eine neue Ausstellung im "Virtuellen Kulturraum" öffnet ihre Pforten.

Susanne Kempf aus Weiden, Künstlerin und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen, entwickelte in der unfreiwilligen Ruhepause durch die Corona-Beschränkungen eine sehr spezielle Ausstellung. Mit „Voilà! Corona-Kunst. Kunst gegen Corona.“ Sie zeigt Menschen, wie sie künstlerisch mit der Pandemie und der völlig neuen Lebenssituation künstlerisch-kreativ umgehen. Eine umfangreiche Präsentation ist entstanden, die ab sofort im "Virtuellen Kulturraum" besucht werden kann. Der "Virtuelle Kulturraum ist in der Corona-Pandemie entstanden um Künstler*innen eine Plattform in dieser schwierigen Zeit zu bieten. Interessierte Künstler*innen aus der Region haben jederzeit die Möglichkeit sich um einen "Ausstellungsplatz" im "Virtuellen Kulturraum" zu bewerben.

zurück
nach oben scrollen