Das Bild zeigt zwei Soldaten die eine Landkarte studieren

US-Manöver

27.09.2019

In der Zeit vom 07.10.2019 bis zum 10.10.2019 wird im Regierungsbezirk Oberpfalz ein US-Manöver mit Gefechtsübung durchgeführt.

Beteiligt sind 150 Soldaten, mit 35 Radfahrzeugen und 2 Hubschraubern UH 60 Black Hawk. Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen: Landkreis Neustadt: Parkstein, Grafenwöhr, Weiherhammer, Theisseil, Vohenstrauß, Schirmitz, Bechtsrieth, Pirk, Irchenrieth, Leuchtenberg, Luhe-Wildenau, Waldthurn, Landkreis Schwandorf: Wernberg-Köblitz, Pfreimd, Weiden. Folgende Straßen werden voraussichtlich mehr als verkehrsüblich benutzt: A93, B299, B 470, NEW 21, NEW 2.
Nachtübung mit Einsatz von Manövermunition, Pyrotechnik und Nebeltöpfen sowie Schanzarbeiten. Die Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht bei Tag und bei Nacht gebeten.

zurück
nach oben scrollen