Das Bild zeigt das offiziellen Wappen der Stadt Weiden i.d.OPf.

Umstellung auf VEMAGS

09.11.2021

Die Stadt Weiden i.d.OPf. wird ab 01.12.2021 auf das eGovernment-Produkt VEMAGS (VErfahrensMAnagement für Großraum- und Schwertransporte) umstellen.

Die Stadt Weiden i.d.OPf. wird ab 01.12.2021 auf das eGovernment-Produkt VEMAGS (VErfahrensMAnagement für Großraum- und Schwertransporte) umstellen.

Dies bedeutet, dass Anträge für die Durchführung von Großraum- und/oder Schwerverkehr sowie für die Beförderung von Ladungen mit überhöhten Abmessungen und/oder Gewichten nach § 29 Abs. 3 und § 46 Abs. 1 StVO ab diesem Zeitpunkt nur noch über VEMAGS gestellt werden können. Dies betrifft auch alle selbstfahrenden Arbeitsmaschinen wie Holzerntemaschinen, Feldhäcksler, Mähdrescher, Radlader, usw. Um einen Antrag über VEMAGS stellen zu können, ist eine kostenlose Registrierung der Transportunternehmer/Landwirte unter www.vemags.de notwendig.

Anträge über Fax, E-Mail oder den Postweg können ab dem 01.12.2021 nicht mehr angenommen werden. Weitere Informationen sowie Anleitungen zur Antragstellung sind auf der Internetseite www.vemags.de zu finden. Für Fragen stehen die Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörde unter: Tel.: 09 61 / 81 36 03 und Tel.: 09 61 / 81 36 04 gerne zur Verfügung.

zurück
nach oben scrollen