Die neuen Auszubildenden der Stadt Weiden i.d.OPf. (pdf-Datei)

Stadt Weiden

01.09.2020

Acht neue Auszubildende

Am 01.09.2020 hieß Oberbürgermeister Jens Meyer acht neue Auszubildende im Neuen Rathauses herzlich willkommen.

Ebenfalls herzlich begrüßt und an ihrem Einstellungstag begleitet wurden sie von Reiner Leibl, Personaldezernent, Carolin Schaumberger, Ausbildungsleiterin, Sabine Guhl, Regionalbibliothek, Reinhold Zangl, IT-Abteilung, Stefan Dürgner und Christine Egeter, Stadtgärtnerei, Dr. Björn Scheffczyk, Bauhof und Personalrat Martin Legat.

Die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte beginnen Bianka Bauer und Magdalena Wiesnet. Philipp Hirmer startet als Anwärter der 2. Qualifikationsebene ins Berufsleben. Die Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste beginnt Rebekka Wild. Alina Simon macht die Ausbildung zur Gärtnerin, Garten- und Landschaftsbau und Natalie Deuerling im Zierpflanzenbau. Kilian Vogl wird Fachinformatiker, Systemintegration und Stefan Kick startet die Ausbildung zum Straßenwärter.

Für Silvia Putzlocher, Anna-Maria Braun und David Schmidt beginnt das Studium zum Verwaltungsinspektor am 01. Oktober 2020. "Sie sind wichtige Räder im Uhrwerk der Stadt und werden dringend gebraucht", so der Rathauschef. "Bei der Stadt Weiden legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Herzlich willkommen", so Reiner Leibl. Martin Legat stellte heraus, dass der Personalrat für Fragen jederzeit offen ist. In diesem Sinne wünschte Oberbürgermeister Jens Meyer den Neuen eine gute Ausbildungszeit.

zurück
nach oben scrollen