Kooperation "Host Town Program"

© Stadt Weiden i.d.OPf. / Pressestelle

Special Olympics World Games Berlin 2023

19.01.2023

Stadt Weiden und Landkreis NEW kooperieren im "Host Town Program"

Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung - und in diesem Jahr werden die Weltspiele erstmals in Deutschland ausgetragen. Vom 17. bis 25. Juni treten tausende Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung miteinander in 26 Sportarten an.

"Unbeatable Together - Zusammen Unschlagbar"
Rund 200 Delegationen aus der ganzen Welt nehmen teil. Im Rahmen dieser Sportveranstaltung wurde ein "Host Town Program" auf die Beine gestellt. Bevor die Wettbewerbe starten, reisen die Delegationen in verschiedene Regionen Deutschlands. Allen Delegationen soll dadurch eine interkulturelle Erfahrung ermöglicht werden. Gleichzeitig soll die Vision von einer inklusiven und barrierefreien Gesellschaft in Deutschland erreicht werden.

Stadt und Landkreis setzen inklusives Ausrufezeichen!
Auch die Stadt Weiden wird als Gastgeber-Kommune auftreten - in Kooperation mit dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit im Boot sind. Inklusiver Sport wird dadurch bei uns in der Region nochmal einen richtigen Schub bekommen", betonen Oberbürgermeister Jens Meyer und Landrat Andreas Meier. Vom 12. bis zum 15. Juni 2023 empfangen Stadt und Landkreis die 112-köpfige Delegation "SO Hungary". Involviert in Planung und Durchführung ist vor allem der HPZ RehaSport e.V. Irchenrieth.

Organisationskomitee

  • Kurt Seggewiß (Alt-Oberbürgermeister Stadt Weiden) und Margit Kirzinger (stellv. Landrätin Landkreis NEW) als Schirmherren
  • Thomas Fritsch, Vorsitzender HPZ RehaSport
  • Christian Meiler und Claudia Prößl als Ansprechpartner für Stadt und Landkreis
  • Vereinsvertreter

Rahmenprogramm

  • 12. Juni: Abholung des Teams am Bahnhof in München, Willkommensfest am Weidener Marktplatz
  • 13. Juni: Führung durch die Gedenkstätte Flossenbürg, Stadtführung in Weiden, Grillfest am Schießlweiher
  • 14. Juni: Trainingsmöglichkeiten in den verschiedenen Sportarten, Bayerischer Abend in Pirk
  • 15. Juni: Verabschiedungsfeier am Sportplatz in Neustadt, Transfer nach Berlin
zurück
nach oben scrollen