Das Bild zeigt einen Hinweis auf die virtuelle Ausstellung Ärmel hoch von Susanne Kempf.

Sonderausstellung "Voilá! Ärmel hoch!"

29.04.2021

Die Ausstellung ist ab sofort im Foyerbereich des Neuen Rathauses von außen einsehbar.

Vor einigen Wochen rief Ministerpräsident Markus Söder Künstlerinnen und Künstler dazu auf, mit ihrem Engagement die Impfbereitschaft der Bevölkerung zu unterstützen. Susanne Kempf aus Weiden, Künstlerin und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen, fühlte sich unmittelbar angesprochen. Sie versammelte Malerinnen und Maler aus Bayern virtuell um sich, um mit ihnen künstlerisch zur Impfung aufzurufen.

Für den selben Zweck forderte sie zahlreiche Prominente, Politiker und Unternehmer auf, jeweils ein kurzes Statement zur Impfung abzugeben. Auch Ministerpräsident Markus Söder ist mit einem solchen Statement vertreten. So entstand ein eindrucksvoller Impf-Aufruf in Form einer filmischen Sonderausstellung "Voilá! Ärmel hoch!", der musikalisch untermalt wurde von Klaus Wolf aus Würzburg. Die Landschaftsfotos, welche die einzelnen Bilder und Statements unterlegen, stammen vom Fotografen Walter Pilsak aus Waldsassen.

Die Ausstellung ist bis auf Weiteres im Foyer des Neuen Rathauses einsehbar, von außen sind die Bilder gut sichtbar an den Fenstern angebracht.

Die virtuelle Version können sich Interessierte auf der Homepage der Stadt Weiden i.d.OPf., hier im virtuellen Kulturraum, ansehen.

zurück
nach oben scrollen