Dieses Bild zeigt Frau Wittmann, Oberbürgermeister Meyer und Frau Vorsatz mit Plakaten und Flyern zu den Serenaden.

Frau Wittmann, Oberbürgermeister Meyer und Frau Vorsatz freuen sich auf die Serenaden.

Serenaden werden in YouTube übertragen

02.07.2020

Die Serenaden werden dieses Jahr erstmalig online übertragen.

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" stellte schon Friedrich Wilhelm Nietzsche fest. Deshalb hat das Kulturamt entschieden, die Serenaden in diesem Jahr auf den You-Tube-Kanal der Stadt zu übertragen. Vom 08.07.2020 bis zum 19.08.2020 finden jeweils mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr die Serenaden im Innenhof der Regionalbibliothek statt. Es erwarten Sie die King-Size-Combo, Männer-WG, RockConnection & Friends, Jonny Gold, I dolci Signori, Back Beat und die Mountaineros. Für die Veranstaltung sind kostenlose Tickets notwendig (Abgabelimit 4 Karten pro Person).

Diese sind in der Regionalbibliothek und in der Tourist-Info im Alten Rathaus, während der Öffnungszeiten erhältlich. Ab Samstag, den 04.07. gibt es Karten für die erste Veranstaltung. Danach jeweils am Donnerstag nach der letzten Serenade für die darauffolgende Woche. Bitte beachten Sie, dass ohne gültige Eintrittskarte kein Zutritt zum Veranstaltungsort gewährt werden kann. Man kann die Serenaden auch über YouTube verfolgen (https://www.weiden.de/serenade). Mit der Fa. LTTG Showtechnic konnte ein renommierter Partner für die technische Übertragung gewonnen werden.

Oberbürgermeister Meyer, Kulturamtsleiterin Vorsatz und Eventmanagerin Wittmann zeigten sich im Rahmen der heutigen Pressekonferenz angetan von dieser technischen Möglichkeit. "So kann eines der publikumsstärksten Veranstaltungsformate unserer Stadt nun trotzdem stattfinden und muss nicht abgesagt werden.", stellte der Oberbürgermeister fest. Der Stream wird weltweit übertragen, es werden auch die Zuhörer*innen gefilmt.

zurück
nach oben scrollen