Bürgermeister Meyer und der Seniorenbeauftragte, Herr Heidingsfelder gratulierten zu der Auszeichnung

Bürgermeister Jens Meyer und Seniorenbeauftragter Alfons Heidingsfelder gratulierten zu der Auszeichnung

Seniorennachmittag

19.09.2019

Am Mittwoch, den 18.09.2019 hieß Bürgermeister Jens Meyer die Seniorinnen und Senioren in der, bis auf den letzten Platz besetzten Max-Reger-Halle in Weiden i.d.OPf. herzlich willkommen.

"Bereits zum 11. Mal haben wir mit der Unterstützung der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG, den beliebten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit Erfolg durchführen können", so Meyer. Unter Applaus ergänzte er, dass dies auch in Zukunft so bleiben soll. Vor dem Hintergrund der anstehenden Veränderungen hatte dies die Seniorensprecherin Anneliese Hein in ihrem Grußwort angefragt.

Alfons Heidingsfelder, der Seniorenbeauftragte der Stadt Weiden i.d.OPf. hat auch in diesem Jahr wieder ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Für das außerordentliche Engagement zum Wohle unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger dankte Bürgermeister Jens Meyer Herrn Christian Weigert sowie allen ehren- und hauptamtlich in der Seniorenarbeit tätigen Menschen. Die Falkenberger Zoiglmusik, die Weidener Herzbuben und  die Theatergruppe MimOldies begeisterten das Publikum. Moderator Hans Hofmann führte durch das Programm. Der Seniorenehrenpreis ging 2019 an Manfred Kuchner Vorsitzender der Verdi Betriebsgruppe Senioren und an Herrn Franz Weidner, Leiter der Seniorengruppe des Behinderten- und Vitalsportvereins Weiden.

zurück
nach oben scrollen