Dieses Bild zeigt zwei Müllwerker hinter einem Entsorgungsfahrzeug der Müllabfuhr.

Sammlung von Problemabfällen aus Haushaltungen im städtischen Bauhof am 28.09.2019

23.09.2019

Umweltgerechte Entsorgung von Problemabfällen aus Haushaltungen

Zur umweltgerechten Entsorgung von Problemabfällen aus Haushaltungen (keine Gewerbebetriebe) wie Altfarben/-lacke, Chemikalien, Gifte, Laugen, Säuren etc., findet am Samstag, 28.09.2019 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr, eine Sammelaktion im städt. Bauhof, Vohenstraußer Straße 12, statt (lösemittelhaltige Altfarben/-lacke, Holzschutzmittel und Haushaltsbatterien können auch ganzjährig am Wertstoffhof, Vohenstraußer Straße 12, abgegeben werden). 

Öffnungszeiten Wertstoffhof:  Dienstag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr, donnerstags 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr und samstags 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Nicht angenommen werden können:

  • Altöl, Autobatterien und Altreifen -> zurück in Fachhandel
     
  • Flüssige Wand- und Dispersionsfarbenreste erst austrocknen lassen, dazu Deckel abnehmen. Vorhandenen Freiraum evtl. für weiteren Restmüll nutzen. Anschließend den Eimer mit Deckel in die -> Restmülltonne geben. Leere Farbeimer -> Gelber Sack oder (falls zu groß) -> Hartkunststoffcontainer am Wertstoffhof, Vohenstraußer Straße 12
     
  • Haushaltsbatterien wie Knopf- und Monozellen sowie Akkus (Pole von lithiumhaltigen Akkus bitte abkleben) -> Batteriefässer am Wertstoffhof Ost und West.

Für weitere Fragen steht die Abfallberatung unter der Telefonnummer 09 61 / 3 90 19 12 gerne zur Verfügung.

zurück
nach oben scrollen