Dieses Bild zeigt das Gütesiegel für bayerische Bibliotheken (JPG-Datei).

Regionalbibliothek ausgezeichnet

26.10.2020

Die Regionalbibliothek wurde mit dem Gütesiegel "Bibliotheken – Partner der Schulen 2020-2022" ausgezeichnet.

Die Regionalbibliothek Weiden wurde mit dem Gütesiegel "Bibliotheken – Partner der Schulen 2020-2022" ausgezeichnet. Per Videobotschaft gratulierten Wissenschaftsminister Bernd Sibler und Kultusminister Prof. Dr. Piazolo am 26.10.2020 den Preisträgern und dankten für deren wertvollen Beitrag als Bildungspartner und Lernbegleiter. Als eine von zehn Bibliotheken in der Oberpfalz zeichnet die Weidener Regionalbibliothek eine intensive Zusammenarbeit mit Schulen aus.

So besuchten im vergangenen Jahr 57 Klassen mit über 1.300 Schülerinnen und Schüler die Regionalbibliothek und lernten das Angebot vor Ort kennen. Bee-Bots zum ersten spielerischen Programmieren kamen dabei ebenso zum Einsatz wie iPads für Action-Bound, zum Erstellen von Video-Clips und zur Online-Recherche für wissenschaftliches Arbeiten in der Oberstufe, um nur einige der Angebote aufzuführen, die die Regionalbibliothek für Schulen bereithält.

Regen Gebrauch machten die Schulen von den individuell zusammengestellten Medienboxen für Unterrichtszwecke ebenso wie von der Ausleihe ganzer Klassensätze für die Lektüre im Unterricht. Großen Anklang findet die Möglichkeit, das Studio L in der Regionalbibliothek als außerschulischen Lernort für Projektarbeit zu nutzen, kostenloses WLAN und flexibel einsetzbare Möblierung inklusive. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel wurden 76 Bayerische Bibliotheken – von kleinen Gemeindebüchereien in kirchlicher Trägerschaft (29) über kommunale Öffentliche Bibliotheken (36) bis hin zu wissenschaftlichen Hochschul- und Universitätsbibliotheken (11).

zurück
nach oben scrollen