Elternsein in Krisenzeiten
Elternsein in Krisenzeiten

Online-Reihe "Elternsein in Krisenzeiten"

24.11.2021

Montag, 29.11.2021, 19 Uhr - Leben in und mit Corona

In der Veranstaltung werden die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie, die wir selber, aber auch die ganze Gesellschaft gemacht haben, psychologisch und auch theologisch eingeordnet. Durch die Pandemie erleben viele, dass bisherige Eckpfeiler wie Gesundheit, finanzielle Sicherheit, Bindungen, Beziehungen und das Vertrauen in die eigenen Kräfte ins Wanken geraten. Christlicher Glaube bricht nicht ab, wenn es schwierig wird. Der Glaube bietet Hoffnung und Perspektive. Die theologischen Impulse der Veranstaltung drehen sich um biblische Geschichten, in denen der Umgang mit Leid und krisenhaften Herausforderungen zentrales Thema ist.

Referentinnen: Bettina Hahn, Dipl.-Rel.-Päd., und Cornelia Treml, Lehrerin

Weitere Informationen unter www.zukunftfuerfamilie.de

zurück
nach oben scrollen