Das Bild zeigt zwei Soldaten die eine Landkarte studieren

Manöver im Regierungsbezirk Oberpfalz

24.11.2021

Erkundungsübung des 4./Artilleriebataillons 131

In der Zeit vom 30.11.2021 bis zum 02.12.2021 wird jeweils von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr wird im Regierungsbezirk Oberpfalz eine Erkundungsübung des 4./Artilleriebataillons 131 durchgeführt.

Beteiligt sind 15 Teilnehmer mit 6 Radfahrzeugen. Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen:
Weiden i.d.OPf., LK Neustadt a.d. Waldnaab, Mantel, Schwarzenbach, Parkstein, Kirchendemenreuth, Waldthurn, Flossenbürg, Püchersreuth, Plößberg, Erbendorf, Krummennaab, Falkenberg, Friedenfels, Tirschenreuth, Wiesau, Marktedwitz, Mitterteich, Waldsassen.

Die Übung findet nicht nur auf befestigten Straßen und Waldwegen, sondern auch im freien Gelände statt. Manövermunition kommt nicht zum Einsatz. Die Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht gebeten.

zurück
nach oben scrollen