Das Bild zeigt das Keramikmuseum Weiden i.d.OPf in einer Außenansicht.

Kurzführung - Zarte Blüten im Winter - Balustervase der Guangxu-Ära

18.01.2023

Am Donnerstag, 19.01.2023, um 15:00 Uhr, lädt das Internationale Keramik-Museum zu einer weiteren Kurzführung ein.

Am Donnerstag, 19.01.2022, um 15 Uhr, lädt das Internationale Keramik-Museum in der Reihe "Kunst & Kaffee" mit "Geschichten aus der Keramikwelt" zu einer Kurzführung ein: "Zarte Blüten im Winter - Balustervase der Guangxu-Ära". Ein Kunstwerk aus der Sammlung Seltmann.  Zum Auftakt der Reihe, in der sich alles um Pflanzen und Blüten dreht, steht eine kleine Porzellanvase mit einem zarten Blütendekor - sowohl Sinnbild für den Winter wie für den zaghaften Beginn des Frühlings - im Mittelpunkt der Führung. Entstanden ist sie exklusiv für den chinesischen Kaiserhof um 1900.

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, im benachbarten Lesecafé den Besuch gemeinsam ausklingen zu lassen.

Die Teilnahme ist im Eintrittspreis inbegriffen:
4,00 € regulär / 3,00 € ermäßigt.       
Für Mitglieder des Freundeskreises Die Keramischen e. V. ist der Eintritt frei! Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber eine Spontanteilnahme ist jederzeit möglich.          


Info und Anmeldung:

Maria-Seltmann-Haus Tel. 09 61 / 81 - 52 10 oder Keramikmuseum Tel. 09 61 / 81 - 42 42, stefanie.dietz@weiden.de.

zurück
nach oben scrollen