Das Bild zeigt das offiziellen Wappen der Stadt Weiden i.d.OPf.

Kreuzungsbereich Asylstraße/Herrmannstraße

05.02.2020

Weiße Kreismarkierung im Kreuzungsbereich Asylstraße/Herrmannstraße

Im Kreuzungsbereich Asylstraße/Herrmannstraße kommt es wiederholt zu Vorfahrtsunfällen. Um eine bessere Verkehrsberuhigung zu erzielen und die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, wurde die Kreuzungsmitte nun mit einem deutlich wahrnehmbaren weißen Kreis markiert. Dies soll dazu beitragen, die Knotenpunktslage und damit die Vorfahrt der von rechts einmündenden Straßen verstärkt ins Bewusstsein zu rücken und so Vorfahrtsunfällen vorzubeugen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, sowohl im Kreuzungsbereich Asylstraße/Herrmannstraße als auch an allen anderen Kreuzungen und Einmündungen innerhalb der 30 Zone die "Rechts vor Links"-Regelung wieder verstärkt in den Fokus zu nehmen und neben der Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h eine rücksichtsvolle Fahrweise an den Tag zu legen.

zurück
nach oben scrollen