Das Bild zeigt einen stilisierten Notenschlüssel un den Schriftzug Franz-Grothe-Schule.

Franz-Grothe-Schule

10.06.2020

Anmeldung für den Instrumentalunterricht zum neuen Schuljahr 2020/2021 ab sofort möglich.

Die Franz-Grothe-Schule nimmt ab sofort Anmeldungen für den Instrumentalunterricht zum neuen Schuljahr 2020/2021 entgegen. Diese sind online aber auch persönlich per Formblatt möglich. Erhältlich auf der Homepage unter www.franz-grothe-schule.de, ist es ausgefüllt an Franz-Grothe-Schule, Asylstr. 19, 92637 Weiden zu senden.

Angeboten werden die Fächer Klavier, Keyboard, Akkordeon, Steirische Harmonika, Schlagzeug, Harfe, Veeh-Harfe und Gesang.

Dazu bieten die Fachbereiche Streicher (Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass), Holzbläser (Blockflöte, Querflöte, Oboe), Blechbläser (Trompete, Posaune, Horn, Tuba) und Gitarre (Klassisch, E-Gitarre, E-Bass), Einzelunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Neu gibt es Instrumentalunterricht in Saxofon und Klarinette. Das Instrumentenkarussell bietet Kindern der 1. Schulklasse "Schnupperkurse" an, bei dem Blas-, Zupf-, Streich- und Tasteninstrumente im Turnuswechsel ausprobiert werden können.

Auch Online-Unterricht ist möglich, sowie Qualifizierung in Theorie und Praxis für Abitur und Studium. Kleinkinder, Kinder und Jugendliche und Erwachsene sind willkommen.

"Musikalische Ausbildung prägt die Persönlichkeitsentwicklung, dafür ist es nie zu früh," so Oberbürgermeister Jens Meyer. Infos erhalten Sie unter der Telefonnummer 09 61 / 81 – 44 00 oder unter www.franz-grothe-schule.de.

zurück
nach oben scrollen