Übergabe der Medaille der Stadt Issy-les-Moulineaux

Corrida de Noël

20.12.2019

Anlässlich der alljährlichen "Corrida de Noël" begrüßte Weidens Partnerstadt Issy-les-Moulineaux am vergangenen Wochenende (14./15.12.2019) Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Swen Arnold, DJK-Weiden und eine Delegation aus Macerata.

Kurt Seggewiß und sein  Amtskollege aus Macerata, Romano Carancini treten bei den nächsten Kommunalwahlen nicht mehr an. Beide wurden von der Rathausspitze der französischen Partnerstadt mit der Medaille der Stadt Issy-les-Moulineaux ausgezeichnet. In einer Konferenz im Rathaus von Issy diskutierte man über die Zukunft der Partnerschaften zwischen Issy-les-Moulineaux, Macerata und Weiden. Alle drei Städtevertretungen waren sich darüber einig, die Freundschaft weiterhin zu pflegen und neue Projekte ins Auge zu fassen. Begleitet vom Team der internationalen Beziehungen von Issy und Barbara Schmucker, die derzeit im Rahmen eines EU-Projektes in Paris arbeitet, ging es nach Eröffnung des Weihnachtsmarktes nach Maincy zum Schloss Vaux-le-Vicomte. Am Sonntagvormittag hieß es für rund 12.000 als Nikoläuse und Rentiere verkleidete Läuferinnen und Läufer "à vos marques, prêts, partez!" Mit einer hervorragenden Zeit von 35:58 min erreichte Swen Arnold für Weiden Platz 268 in der Gesamtwertung.

zurück
nach oben scrollen