Dieses Bild zeigt eine bunt gestaltete Holzbank aus der Ausstellung "Bunte Bänke" (JPG-Datei)

Bank aus der virtuellen Ausstellung des Stadtjugendrings.

Bunte Bänke Ausstellung

19.11.2020

Der Stadtjugendring präsentiert unter dem Motto 30 Bänke – 16 Schulen – 1 Weiden eine Ausstellung im virtuellen Kulturraum.

Unter dem Leitspruch "30 Bänke – 16 Schulen – 1 Weiden" haben in mühevoller Arbeit in den letzten Wochen viele Weidener Schulen und Jugendeinrichtungen Sitzbänke kunstvoll gestaltet. Die Aktion "Bunte Bänke" ist eine Projektidee des Aktionsbündnisses "Weiden ist Bunt" in Kooperation mit dem Stadtjugendring Weiden.

Das Projekt wurde gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie Leben. Ab sofort kann die Ausstellung im virtuellen Kulturraum auf der Homepage der Stadt Weiden i.d.OPf. besichtigt werden (www.weiden.de/kulturraum). Die als künstlerischer Rohstoff dienenden Bänke wurden von der HPZ-Regenbogenwerkstatt in Weiden gefertigt.

Den Schwerpunkt der Gestaltung haben die Schülerinnen und Schüler auf die Themen Frieden, Freiheit, Rassismus und Demokratie gelegt. Bei der künstlerischen Gestaltung wurden die verschiedensten Techniken gewählt welche die Themen gut zur Geltung bringen.

Die 30 Sitzbänke inspirieren so auch zum Nachdenken über Frieden, Freiheit, Rassismus und Demokratie und leisten nebenbei auch noch einen tollen Beitrag zur Kunst- und Kulturbildung der Schülerinnen und Schüler.

Die Bänke werden in der Zeit vom 23.11.2020 bis 10.12.2020 in verschiedenen Weidener Geschäften ausgestellt und können dort auch "live" entdeckt werden.

zurück
nach oben scrollen