Dieses Bild zeigt eine acht köpfige Familie fröhlich winkend. Darunter das Logo Bündnis für Familie und der Schriftzug - Weil Familie hier zukunft hat.

Beratungs- und Anlaufstellen zur Krisenbewältigung

21.12.2020

Das Bündnis für Familie Neustadt-Weiden hat eine Übersicht der Anlauf- und Beratungsstellen zusammengestellt.

Weihnachten ist Familienzeit! Doch trotz Lichterglanz und Plätzchenduft fallen unter dem Weihnachtsbaum böse Worte oder es kommt sogar zu Gewalt. Weihnachten unter dem Eindruck der persönlichen, sozialen oder auch finanziellen Beschränkungen erhält in diesem Jahr sicherlich noch einmal eine besondere Brisanz. Die Corona-Pandemie konfrontiert die Familien mit neuen Fragen:

Wie können wir in diesem Jahr Weihnachten feiern? Können die Großeltern mitfeiern? In so genannten Corona-Hotspots stehen nächtliche Ausgangssperren im Raum. Die Familien stehen also weiterhin unter hohem emotionalem Druck, sind vielfach auf sich selbst zurückgeworfen – da kann ein einfacher Streit auch schnell eskalieren.

Doch niemand muss mit seinem Frust, seinem Ärger, seiner Trauer allein bleiben – die unterschiedlichsten Einrichtungen und Beratungsstellen bieten ganzjährig ihre Unterstützung und Beratung an: persönlich, telefonisch, digital.

Das Bündnis für Familie Neustadt-Weiden stellt auf seiner Homepage eine Übersicht zu den wichtigsten Beratungs- und Anlaufstellen in Sachen Krisenbewältigung zur Verfügung. Hier können sich Interessierte und Betroffene bereits vorab informieren!

Homepage Bündnis für Familie Neustadt-Weiden

zurück
nach oben scrollen