Digitales Amt

Auszeichnung erhalten

22.12.2021

Die Stadt Weiden i.d.OPf. hat von Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach die Auszeichnung "Digitales Amt" erhalten.

Die Stadt Weiden i.d.OPf. wird "Digitales Amt". Sie erhielt jetzt die Auszeichnung von Digitalministerin Judith Gerlach. Als "Digitales Amt" dürfen sich bayerische Kommunen bezeichnen, die mindestens 50 kommunale und zentrale Online-Verfahren im BayernPortal verlinkt haben. Diese Kommunen werden auch auf der Webseite des Staatsministeriums für Digitales veröffentlicht, um zu zeigen, welche Kommunen bei der Digitalisierung gut vorangekommen sind.

Digitalministerin Gerlach erklärte: "Die Digitalisierung der Verwaltung ist eine der wichtigsten Aufgaben der bayerischen Kommunen in den nächsten Monaten. Einige sind hier bereits vorbildlich unterwegs. Mit unserem neuen Prädikat "Digitales Amt" wollen wir nicht nur das Engagement dieser Gemeinden, Städte und Landkreise würdigen. Wir wollen auch den Bürgerinnen und Bürgern dort zeigen: Schaut her, hier könnt Ihr viele Eurer Anliegen schon online erledigen.“

Oberbürgermeister Jens Meyer: "Mich freut die Auszeichnung "Digitales Amt". Die Bereitstellung von Online-Diensten ist ein wichtiger Baustein zur Digitalisierung der Verwaltung. Unser Ziel ist es, mit dem Ausbau von Onlineservices und der Anpassung von Verwaltungsprozessen für die Bürgerinnen und Bürger einen modernen und umfassenden Zugang zu unseren Verwaltungsleistungen zu bieten. Die Auszeichnung ist Ansporn, diesen Weg weiter zu gehen." Weitere Informationen zum Prädikat "Digitales Amt" finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsminiteriums für Digitales. Die Online-Dienste der Stadt Weiden i.d.OPf. stehen auf der Homepage unter www.weiden.de/onlinedienste zur Verfügung.

zurück
nach oben scrollen