Alles unter einem Hut

Alles unter einen Hut!?

19.07.2021

Stadtführung zum Thema „Bedeutende Frauen der Stadt Weiden“.

Im Rahmen der Ausstellung „Alles unter einem Hut!?“ findet am Donnerstag, 22.07.2021, 18:00 Uhr - 19:15 Uhr eine Stadtführung zum Thema „Bedeutende Frauen der Stadt Weiden“ statt.

Erst in den 1970er Jahren begann man, sich mit Frauengeschichte zu beschäftigen. Für die Weidener Stadtarchivarin Petra Vorsatz ein faszinierender Teilbereich der Geschichtsforschung.

Und so begab sie sich auf Spurensuche, nicht nur was gekrönte Häupter wie Elisabeth Stuart oder Caroline von Bayern angeht, sondern auch „Frauen aus dem Volk“ wie Agnes Weiß oder Anna Ursula Peuerl und Frauen, die schon früh in Schule, Politik und Kultur tätig waren. Hier wären u.a. Karolina Gerhardinger, Dr. Helene Hoffmann und Antonie Vierling zu nennen. Begeben Sie sich gerne mit Ihr auf die Spuren bekannter Weidener Frauen!

  • Referentin: Petra Vorsatz, Stadt Weiden
  • Treffpunkt: Ausstellungsfläche im NOC, die Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, FFP 2 Maske) ist verpflichtend.
  • Anmeldung:gleichstellungsstelle@weiden.de oder telefonisch unter Tel.: 09 61 / 81 10 04.

 

zurück
nach oben scrollen