Stellenangebote (m/w/d)

Auszubildende IT-System-Elektroniker/in

Zum 1. September 2021 suchen wir

eine/n Auszubildende/n (m/w/d) zur/m IT-System-Elektroniker/in.

Berufsbild:

IT-System-Elektroniker/innen entwerfen, installieren und konfigurieren Systeme, Komponenten und Netzwerke der Informationstechnologie. Sie nehmen die Systeme in Betrieb, installieren die Software und weisen die Anwender entsprechend ein. Neben den elektrotechnischen Arbeiten im IT-Bereich überwachen IT-System-Elektroniker/innen die Lagerhaltung und achten bei der Aufstellung der Geräte darauf, dass diese leicht zugänglich bzw. komfortabel zu bedienen sind. Ferner warten sie die Kommunikationsinfrastruktur, betreuen die Raumtechnik und beheben aufgetretene Störungen.

Ausbildung:

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2021 und dauert drei Jahre. Sie setzt sich zusammen aus einer berufspraktischen Ausbildung in der Abteilung für Informationstechnologie der Stadt Weiden i.d.OPf. sowie einer fachtheoretischen Ausbildung in Form von Blockunterricht am Beruflichen Schulzentrum Georg Kerschensteiner (BS I) in Regensburg.

Ausbildungsvergütung:

Während der Ausbildung erhalten Sie gemäß den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (TVAöD) ein monatliches Ausbildungsentgelt von derzeit 1.018,26 € brutto im ersten, 1.068,20 € brutto im zweiten und 1.114,02 € brutto im dritten Ausbildungsjahr.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • gutes logisches Denkvermögen
  • handwerkliches Geschick und Freude am Umgang mit Technik
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der BV-Nr. 50/2020 bis spätestens 18.10.2020 an die Stadt Weiden i.d.OPf., Amt für Personal und Organisation, Dr.-Pfleger-Str. 15, 92637 Weiden. Übersenden Sie uns bitte nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe und Kunststoffhüllen), da wir die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichten.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.weiden.de/datenschutzhinweise unter dem Stichwort „Bewerbungen“.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch als E-Mail an ausbildung@weiden.de übermitteln. Beachten Sie bitte, dass wir aus Gründen der IT-Sicherheit Anhänge zu E-Mail-Bewerbungen ausschließlich im pdf- oder jpg-Format annehmen können, deren Größe insgesamt 5 MB nicht übersteigen soll.

Die Stadt Weiden i.d.OPf. fördert aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ansprechpartner bei der Stadt Weiden i.d.OPf.:

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Peter Teichmann, Abteilung für Informationstechnologie, Telefon 09 61 / 81 17 01 (peter.teichmann@weiden.de) oder Frau Carolin Schaumberger, Amt für Personal und Organisation, Telefon 09 61 / 81 11 07 (carolin.schaumberger@weiden.de).

Druckversion der Stellenausschreibung


 

Auszubildende VFA-K

Zum 1. September 2021 suchen wir

Auszubildende (m/w/d) zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung und Kommunalverwaltung (VFA-K).

Berufsbild:

Verwaltungsfachangestellte sind in den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtverwaltung beschäftigt. Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich und vielfältig. Sie reichen von der Vorbereitung von Sitzungen, Umsetzung der Beschlüsse der kommunalen Gremien bis zu Verwaltungsaufgaben und kaufmännischen Aufgaben (z. B. als Sachbearbeiter/in für Wohngeldfragen, als Mitarbeiter/in im Einwohnermeldeamt oder der Stadtkämmerei). Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, ist die Kenntnis von zahlreichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften ebenso wichtig wie Verhandlungsgeschick und das Verständnis für Probleme der betroffenen Bürgerinnen und Bürger.

Ausbildung:

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2021 und dauert drei Jahre. Sie setzt sich aus einer          praktischen Ausbildung bei der Stadtverwaltung Weiden i.d.OPf. und Blockunterricht an der städtischen Berufsschule Regensburg sowie der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) zusammen. Die Abschlussprüfung wird vor der Bayerischen Verwaltungsschule abgelegt.

Die BVS hat auf Ihrer Website diverse Informationen zur Ausbildung hinterlegt:

https://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungsfachangestellte-vfa-k/index.html

Ausbildungsvergütung:

Während der Ausbildung erhalten Sie gemäß den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) ein monatliches Ausbildungsentgelt von derzeit 1.018,26 € brutto im ersten, 1.068,20 € brutto im zweiten und 1.114,02 € brutto im dritten Ausbildungsjahr.

Einstellungsvoraussetzung:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der BV-Nr. 45/2020 bis spätestens 18.10.2020 an die Stadt Weiden i.d.OPf., Amt für Personal und Organisation, Dr.-Pfleger-Str. 15, 92637 Weiden. Übersenden Sie uns bitte nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe und Kunststoffhüllen), da wir die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichten.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Stellenbesetzungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.weiden.de/datenschutzhinweise unter dem Stichwort „Bewerbungen“.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch als E-Mail an ausbildung@weiden.de übermitteln. Beachten Sie bitte, dass wir aus Gründen der IT-Sicherheit Anhänge zu E-Mail-Bewerbungen ausschließlich im pdf- oder jpg-Format annehmen können, deren Größe insgesamt 5 MB nicht übersteigen soll.

Die Stadt Weiden i.d.OPf. fördert aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ansprechpartner bei der Stadt Weiden i.d.OPf.:

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Carolin Schaumberger, Telefon 09 61 / 81 11 07 (carolin.schaumberger@weiden.de) oder Frau Ilona Würschinger, Telefon 09 61 / 81 11 08    (ilona.wuerschinger@weiden.de).

Druckversion der Stellenausschreibung


 

Reinigungskräfte

Die Stadt Weiden i.d.OPf. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Reinigungskräfte (m/w/d). 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte baldmöglichst an die Stadt Weiden i.d.OPf., Personalabteilung, Dr.-Pfleger-Str. 15, 92637 Weiden.
Für Rückfragen steht der Mitarbeiter des Gebäudemanagements Herr Bayer, Tel. 09 61 / 81 65 24 zur Verfügung.  Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Stellenbesetzungsverfahren finden Sie im Infobereich der Homepage unter Datenschutz/Datenschutzhinweise.

Druckversion der Stellenausschreibung


 

Flugleiter-Aushilfskräfte

Die Stadt Weiden i.d.OPf. sucht Aushilfskräfte für den Vertreterpool des Flugleiters am Verkehrslande-platz Weiden (EDQW). Voraussetzung: BZF II. Erfahrung als Flugleiter wünschenswert. Für Anfragen stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0961/29780 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an personalabteilung@weiden.de

Druckversion der Stellenausschreibung


 

Bundesfreiwilligendienstleistende

Die Stadt Weiden i.d.OPf. sucht

Bundesfreiwilligendienstleistende (m/w/d)

Der Bundesfreiwilligendienst steht Personen offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.
Der zeitliche Rahmen umfasst 6 – 12 Monate mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Teilzeitvereinbarungen sind möglich.

Einsatzstellen und Aufgabenbereiche:

Stadtgärtnerei


Unterstützende Tätigkeiten

  • im Bereich Garten- und Landschaftsbau
  • bei der Biotop-Pflege
  • bei Pflege- und Unterhaltungsarbeiten des öffentlichen Grüns
  • im Winterdienst

Leistungen:

  • Taschengeld (6% der BBG in der allg. RV zum Zeitpunkt des Beginns des Freiwilligendienstes, derzeit 414 €/Monat)
  • gesetzliche Sozialversicherung (Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil wird von der Stadt Weiden i.d.OPf. übernommen)
  • kostenlose Seminare
  • ein qualifiziertes Zeugnis und eine Dienstzeitbescheinigung nach Abschluss des BFD

Nähere Auskünfte zu den Aufgabenbereichen erteilt Ihnen gerne Herr Huber (Stadtgärtnerei, Tel. 09 61 / 3 90 19 35).
Für allgemeine Fragen steht Ihnen Herr Piehler (Tel. 09 61 / 81 11 05) vom Amt für Personal und Organisation zur Verfügung.
Ihre Bewerbung (kurzes Bewerbungsschreiben und Lebenslauf) senden Sie bitte an

Stadt Weiden i.d.OPf.
Amt für Personal und Organisation
Personalabteilung
Dr.-Pfleger-Straße 15
92637 Weiden i.d.OPf.

Flyer zum Bundesfreiwilligendienst

Druckversion der Stellenausschreibung


 

nach oben scrollen