BayernPortal

Dienstleistungen A-Z

Verwaltungsanliegen; Auskunft

Die Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung, BAYERN | DIREKT, sieht sich als persönlicher Lotse im staatlichen Informationsangebot.

Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürgern mit der einheitlichen Telefonnummer 089 122220 und der E-Mail-Adresse direkt@bayern.deeinen direkten und raschen Draht in die Verwaltung zu bieten, Auskunft zu erteilen oder die zuständige Stelle ausfindig zu machen. Die Servicestelle kann keine Rechtsberatung leisten oder Konflikte schlichten.

Zielsetzung und Aufgaben der Servicestelle

Mit der Einrichtung der Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung im Jahr 2004 für die zentrale Bearbeitung von telefonischen und E-Mail-Anfragen aus Bereichen aller Ressorts und der Staatskanzlei hat die Bayerische Staatsregierung ein deutliches Zeichen für eine moderne, bürgerfreundliche Verwaltung gesetzt. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten telefonische und E-Mail-Anfragen während der Servicezeiten.

Die Servicezeiten sind an Werktagen

  • von Montag bis Donnerstag:  8 Uhr bis 18 Uhr
  • am Freitag: 8 Uhr bis 16 Uhr

Die Servicestelle entlastet die Verwaltung; Fachreferate werden von allgemeinen Auskünften weniger beansprucht. Das optimiert Verwaltungsprozesse und hilft, Kosten einzusparen.

Struktur und Organisation

Eine zentrale Servicestelle in der Staatskanzlei und dezentrale Einheiten in allen Staatsministerien sind telefonisch und über Datenleitungen miteinander vernetzt. Sie greifen auf eine elektronische Wissensdatenbank zu, die von den Fachressorts aktualisiert wird.

Telefongebühren laut Kostenstruktur des vom Bürger genutzten Telefonanbieters für ein Gespräch mit der Ortsvorwahl 089.

Weiterführende Links

  • BAYERN | DIREKT
    Die Servicestelle BAYERN | DIREKT hilft Ihnen bei Informationen zu den Aufgaben und Tätigkeitsfeldern der Bayerischen Staatsregierung und unterstützt Sie bei Ihren Kontakten zu den staatlichen Behörden des Freistaates Bayern.
    http://www.bayern.de/service/bayern-direkt-2/

Verantwortliche Behörde
Bayerische Staatskanzlei (siehe BayernPortal)

weitere Informationen zu dieser Leistung im Bayernportal

Zurück

nach oben scrollen