BayernPortal

Dienstleistungen A-Z

Krankheit; Beratung und Vermittlung für psychisch Kranke

Für psychisch kranke und psychisch sowie geistig behinderte Menschen sowie von solchen Behinderungen Bedrohte führen die Gesundheitsämter gesundheitliche Beratung durch und informieren über Hilfemöglichkeiten.

Die Gesundheitsverwaltungen in den Landkreisen und kreisfreien Städten bieten Beratung für Menschen an, die an einer suchtmedizinischen oder psychischen Erkrankung leiden oder davon bedroht sind. Sie informieren über Personen, Einrichtungen und Stellen, die Hilfen gewähren können sowie über Schutz- und Vorbeugemaßnahmen.

Rechtsgrundlagen

  • Art. 13 Gesetz über den öffentlichen Gesundheits- und Veterinärdienst, die Ernährung und den Verbraucherschutz sowie die Lebensmittelüberwachung (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz - GDVG)
    Gesundheitliche Aufklärung und Beratung
    http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayGDVG-13

Verantwortliche Behörde
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (siehe BayernPortal)

weitere Informationen zu dieser Leistung im Bayernportal

Zurück

nach oben scrollen