Weidener Sagen

Die  Glocken von Schirchendorf

Ungefähr in der Mitte zwischen dem Zollhaus und der Heiligen Staude liegt der Flur Schirchendorf. Dort stand früher ein richtiges Dorf, das ist versunken. Wenn aber am Ostermontag eine Jungfrau dorthin kommt, ohne angesprochen zu werden, kann sie die Kirche von Schirchendorf sehen und ihre Glocken läuten hören.

Zurück zur Übersicht

nach oben scrollen