Das Bild zeigt den Eingangsbereich des Maria-Seltmann-Hauses

Vortrag: Richtig Vererben und Schenken

Dienstag, 08.02.2022 15:00 Uhr

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Zur Website

Viel Geld steht also auf dem Spiel, wenn es darum geht, Vermögenswerte auf die nächste Generation zu übertragen. Eine Erbregelung durch Testament oder Erbvertrag ist empfehlenswert.

Der Gedanke an den eigenen Tod und was danach kommt wird gerne verdrängt. Was aber wird aus dem oft mühsam aufgebauten Vermögen? Eine fehlende oder falsche Erbregelung kann dazu führen, dass die eigene Familie in Streit gerät oder gar zerbricht. Wenn die Erbfolge nicht optimal gestaltet ist, kann eine hohe Erbschaftssteuerbelastung durch das Finanzamt drohen. Daher ist eine eindeutige und vorausschauende Erbregelung durch Testament oder Erbvertrag empfehlenswert! Aber auch die Übertragung von Immobilien zu Lebzeiten stellt durch die Ausschöpfung bestehender steuerlicher Freibeträge sowie als vorweggenommene Erbfolge eine sinnvolle Alternative zur Vererbung nach dem Tod dar.

Referentin: Dr. Claudia Greipl, Notarin

Eintritt: 4.- € (evtl. Anmeldung nötig - bitte informieren Sie sich im Maria-Seltmann-Haus unter 0961 81 52 10)

 

zurück
nach oben scrollen