Elternsein in Krisenzeiten
Elternsein in Krisenzeiten © Bündnis für Familie

Total normal – dauerdigital? Kinder und Jugendliche in der „digitalen“ Coronakrise?

Mittwoch, 19.01.2022 19:00 Uhr

Ort: Online

Der sechste Teil der Online-Reihe "Elternsein in Krisenzeiten" befasst sich mit dem Spagat zwischen digitalem Homeschooling und der eigentlich empfohlenen Mediennutzung für Kinder und Jugendliche.

Referenten: Gunter Hannig und Jürgen Rau, Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Weiden-Neustadt

Anmeldung bis 12.01.2022 unter: 0961/391740-0

In vielen Familien hat die Corona-Krise die Regeln zur Mediennutzung verständlicherweise auf den Kopf gestellt. Schon seit Beginn der Corona-Krise verbringen Kinder und Jugendliche deutlich mehr Zeit vor Bildschirmen. Dies ist für viele Familien eine Herausforderung und erfordert ein Umdenken beim Thema Mediennutzung.

zurück
nach oben scrollen