Soul Station No 10

© Reinhold Buchner

Sommer-Serenade 31.07.24

Mittwoch, 31.07.2024
19:00 - 21:15

Ort: Max-Reger-Park

Soul Station No 10, Leitung: Günter Hagn

Funk, Soul and Rock'n Roll, so lautet das Motto der 10-köpfigen Band aus Weiden.

Die Musiker - größtenteils alte Bekannte aus der lokalen Musikszene - haben sich unter der Leitung des Bandleaders und Profimusikers Günter Hagn mit dem gemeinsamen und leidenschaftlichen Ziel zusammengefunden, gute und handgemachte Livemusik auf die Bühne zu bringen.

Der Sänger und Frontman Andreas Doerflerweiß mit seinem ausdruckstarken Gesang und seiner Bühnenpräsenz das Publikum zu fesseln und in seinen Bann zu ziehen. Die beiden Sängerinnen Stephanie Goldund Wanda Gardnersorgen dabei mit ihrem mehrstimmigen Gesang für die nötige Unterstützung und das gewisse Gänsehautgefühl, glänzen aber beide auch als Solistinnen. Die drei Herren an den Blasinstrumenten mit Peter Trepl, Thomas Baldauf(Saxophon) und Herbert Krieglsteiner(Trompete) verleihen mit ihrem Bläsersatz der Band die nötige Portion Funk und Soul, das Salz in der Suppe. Günter Hagnan der Gitarre setzt mit seinem brillanten Gitarrenspiel und seinen hervorstechenden Soloparts dem Ganzen noch das i-Tüpfelchen auf. An den Tasteninstrumenten sorgt Fritz Pawlickfür einen abwechslungsreichen und bombastischen Soundteppich. Für den nötigen Groove und den treibenden Beat Paul Grötsch(Bass) und Max Gärber (Schlagzeug).

Egal ob Feel Good, Funky Music, Ain't Nobody, Why Did You Do It, Gimme Some Lovin, Superstition, Papa Was A Rolling Stone oder With A Little Help From My Friends, mit den Klassikernaus Funk, Soul und Rock'n Roll und der Gute-Laune-Bühnenpräsenz der Band wird das Publikum mit einem musikalischen Feuerwerk zum Grooven und Tanzen mitgerissen. Diese Band muss man nicht nur hören und sehen, sondern auch erleben.

zurück
nach oben scrollen