Logo des Bayerischen Landesjugendorchesters

Logo des Bayerischen Landesjugendorchesters © Landesausschuss Bayern "Jugend musiziert" e.V.

Sinfoniekonzert des Bayerischen Landesjugendorchesters

Samstag, 07.01.2023
19:00 - 21:00

Ort: Max-Reger-Halle
Zur Website

Programm: Richard Strauss: Orchesterlieder (Auswahl) Dimitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Leitung: Joseph Bastian
Solistin: Lydia Teuscher, Sopran

Das Bayerische Landesjugendorchester (BLJO) hat sich in seiner über 40jährigen Geschichte längst aus dem Dunstkreis landläufiger Nachwuchsorchester herausgehoben und zum singulären Förderer musikalischer Spitzenbegabung gemausert. So manchem Nachwuchssolisten wie dem Cellisten Maximilian Hornung, dem Klarinettisten Sebastian Manz oder dem Pianisten Herbert Schuch hat das BLJO den Weg auf das große Konzertpodium geebnet und nicht von ungefähr sitzen an führenden Positionen vieler deutscher und ausländischer Kulturorchester ehemalige Mitglieder des BLJOs.

Engagement und Qualität sprechen sich herum, und so ist seit 2004 das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Pate des BLJO. Neben gemeinsamen Arbeitsphasen und Konzerten mit Dirigenten wie Mariss Jansons, Daniel Harding und Péter Eötvös stehen die Musiker des Symphonieorchesters dem Nachwuchs als Mentoren zur Seite und geben ihnen Impulse für die weitere musikalische Entwicklung. Nicht zuletzt deshalb kann sich das Orchester seit Jahren mit außerordentlichen Erfolgen in den deutschen Konzertsälen präsentieren.

Veranstalter: Rotary Club Weiden

Eintritt: 20.- €, ermäßigt 12.- € für Schüler/Studenten/Schwerbehinderte (mit Ausweis)
Tickets erhältlich bei nt-ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse

zurück
nach oben scrollen