Das Bild zeigt ein Gemälde von Oberstlandesgerichtsrat Albert Vierling (1836 – 1920) (JPG-Datei).

Schätze aus dem Stadtmuseum und Stadtarchiv Weiden erzählen Stadtgeschichte

Montag, 11.10.2021 bis
Freitag, 25.02.2022

Ort: Kulturzentrum-Hans-Bauer

Zu seinem 125ten Geburtstag zeigt das Stadtmuseum Weiden seine schönsten und interessantesten Objekte.

Am 5. April 1896 wurde das Stadtmuseum Weiden durch die Begründung der "Albert und Katharina Vierling´schen Stiftung zur Errichtung einer Sammlung von Mustern und Modellen für Gewerbe und Handwerk in der Stadt Weiden" ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass zeigt das Stadtmuseum in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv seine bedeutendsten und interessantesten Exponate, die es in den 125 Jahren seines Bestehens erworben hat und erzählt mit ihnen die Geschichte der Stadt Weiden in der Oberpfalz.

zurück
nach oben scrollen