Das Bild zeigt die Mitglieder des Ballhausorchesters vor einem schwarzen Adler. Einige Personen sitzen auch im Fahrzeug

Ballhausorchester © liegt beim Veranstalter

Peter Wittmann und das Ballhausorchester

Freitag, 30.12.2022 20:00 Uhr

Ort: Max-Reger-Halle
Zur Website

Peter Wittmann und das Ballhausorchester Babylon Weiden, eine Nacht der roaring twenties

Ob süßlich schmelzender Tonfilmschlager
Ob erotisch knisterndes Kabarettchanson
Ob zartfühlende Ballade
Ob bitterböses Lied
Sänger Peter Wittmann und sein Ballhausorchester servieren ein musikalisches Gourmet Menü.
Die Presse schreibt:
„Das leise makaber und mit Schmelz vorgetragene MEIN MANN IST VERHINDERT zeigte dann auch, dass Wittmann und sein Orchester selbst zu großem Kino fähig sind ( Fürther Nachrichten)
„Da schmachtete Peter Wittmann mit seinem auch im tenorfach begabten Bariton…und neben dem gekonnt anzüglichen Tirili-Tirila des Pharaos (mit Ritardando im Falsett) ging es in diesem amüsanten Reigen der Lasterhaftigkeit auch mit AMALIES GUMMIKAVALIER INS BAD.“( Süddeutsche Zeitung)
„Es gibt sie halt doch noch, die altgedienten Klassiker voll feiner Ironie. Lieder, die nie aus der Mode kommen. Wenn einer mit derlei Dauerbrennern hausieren geht, sie der Damenwelt so leichtfüßig und galant auftischt, wie es Peter Wittmann tut, so raffiniert, wie er fast beiläufig die Wunderpille "Viagra" besingt ... dann sollte es nicht wundern, wenn diesem Herrn die Frauen zu Füßen liegen.“( Der Neue Tag Weiden)
Erbeten: Rendezvous - Garderobe, die Damen mit einer Blume im Haar, die Herren selbige im Knopfloch.

zurück
nach oben scrollen