Das Bild zeigt den Eingangsbereich des Maria-Seltmann-Hauses

"O Heiland, reiß die Himmel auf …" - Weihnachtliche Gedanken

Donnerstag, 16.12.2021 15:00 Uhr

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Zur Website

Gerade in unserer Zeit, die in großen Turbulenzen steckt, ist dieses Lied wieder besonders aktuell. Mit bezaubernden kleinen Geschichten und Gedichten und mit frohen Weihnachtswünschen endet dieser besinnliche Nachmittag.

Der Text dieses adventlichen Liedes wurde im 17. Jahrhundert von dem Jesuiten-Lehrer Friedrich von Spee Langenfeld (1591–1635) gedichtet. Im Versmaß einer Text-, Bild- und Musikmeditation lassen wir uns Schritt für Schritt auf das Fest zu gleiten. Hören, sehen und begegnen Sie in einer besonderen Weihnachtsstunde den wohl gesetzten, feinen Gedanken des Dichters, die von einer wunderbaren eingängigen Melodie getragen werden. Mit Recht ist dieses Lied in den vergangenen Jahrhunderten zum Trost- und Hilfegesang avanciert, in dem dann doch die weihnachtliche Freude und das Vertrauen auf Gott überwiegen. Gerade in unserer Zeit, die in großen Turbulenzen steckt, ist dieses Lied wieder besonders aktuell. Mit bezaubernden kleinen Geschichten und Gedichten und mit frohen Weihnachtswünschen endet dieser besinnliche Nachmittag.

Referentin: Erna Häupl

Eintritt frei!

Anmeldung nötig – bitte informieren Sie sich im Maria-Seltmann Haus unter 0961 81-5210

 

zurück
nach oben scrollen