Kloster Speinshart
Metamorphosen. Ausstellung von Martina Pajdlhauser und Martin Gebhardt

Metamorphosen

Freitag, 02.07.2021 bis
Freitag, 30.07.2021

Ort: Regionalbibliothek
Zur Website

Ausstellung von Martina Pajdlhauser und Martin Gebhardt.

Das griechische Wort „metamorphosis“ steht für Verwandlungen oder Umwandlungen. Die beiden Künstler haben es zum Motto gewählt, weil sie in Ihrer gemeinsamen Ausstellung Umwandlungen des Themas „Landschaft“ aufzeigen wollen.
Hierbei bedienen sie sich ihres jeweiligen Ausdrucksmittels: Fr. Martina Paidlhauser der Malerei und Hr. Martin Gebhardt der Fotografie.

Es handelt sich um Interpretationen der gleichen Situationen mit den beiden Techniken in Form von Großformatigen Bildern.

Als Architekten und Künstler sehen Sie das Thema „Landschaft“ nicht nur im klassischen Sinn, sondern auch als „Kulturlandschaft“ bzw. „Stadtlandschaft“.

Zwei Künstler –zwei Ausdrucksmitel: Malerei und Fotografie

Ein Thema: „Landschaft“.  Landschaft im klassischen Sinn oder auch Stadtlandschaft von Architekten

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen

zurück
nach oben scrollen