Bild der Künstlerin Svitlana Chmelnizki (Frau mit langen Haaren - JPG-Datei).

Erfolgsphilosophie

Mittwoch, 01.09.2021 bis
Donnerstag, 30.09.2021

Ort: Regionalbibliothek
Zur Website

Ausstellung von Svitlana Chmelnizki

Svitlana Chmelnizki ist in der Ukraine geboren und aufgewachsen. Dort hat sie auch die Kunstausbildung erhalten. Seit 7 Jahren lebt und schafft sie in Deutschland.
Ihre Mutter, Kunstlehrerin an einer Lehrerausbildungsstätte, hat ihr Leben stark geprägt und soweit sie sich erinnern kann, hat sie ständig etwas gemalt und gebastelt. So ist die Kunst zu einem Grundbedürfnis wie Schlafen oder Essen geworden. Deshalb hat sie sich auch sehr früh auch für einen kreativen Beruf entschieden – Kunstlehrerin, wie ihre Mutter.

Nach dem Umzug nach Deutschland ging der Beruf für einige Zeit eher in die Kategorie „Hobby“ über. Ihre ganze Freizeit hat sie ihrer Tochter gewidmet, die kurz danach zur Welt kam. Nichtsdestotrotz als Mitglied eines Kunstvereins in Memmingen hat sie jedes Jahr die Gelegenheit genutzt an den Ausstellungen teilzunehmen. Jetzt lebt, malt, schafft und stellt in Weiden aus.

Das Hauptaugenmerk der Künstlerin liegt auf Porträts, die sie gerne in Modern und Illustration ausführt. Alle ihre Werke sind voll Emotionen.

Diese Gemäldeserie ist in einem illustrativen Stil gemalt und erzählt, wie man Erfolg hat. Der Koi-Karpfen, der japanische Goldfisch, ist ein Symbol für Glück, Stärke und Ausdauer beim Erreichen eines Ziels. Deshalb sind diese Fische in jedem der Gemälde dieser Serie präsent.

Die Bilder werden mit Acrylfarben auf Leinwand gemalt. Außerdem sind in den Arbeiten Gold- und Silberbleche, Dekosteine und Strasssteine verwendet.

Daher glänzt diese Gemäldeserie wie der Erfolg selbst!

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen.

zurück
nach oben scrollen