Das Bild zeigt den Eingangsbereich des Maria-Seltmann-Hauses

Diavortrag: Insel Sylt - Königin der Nordsee

Mittwoch, 14.07.2021
15:00 - 16:30

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Zur Website

Sobald der Zug das Festland verlässt und auf dem Hindenburgdamm durch das Wattenmeer zur größten der nordfriesischen Inseln dahinzuckelt, beginnt eine andere Welt. Tauchen Sie mit uns ein!

Sobald der Zug das Festland verlässt und auf dem Hindenburgdamm durch das Wattenmeer zur größten der nordfriesischen Inseln dahinzuckelt, beginnt eine andere Welt. Wer Stadtflair möchte, kann vom Bahnhof in Westerland sogleich in der Fußgängerzone sowie auf den Strandflaniermeilen bummeln. Wie sehr die „Königin der Nordsee“ mit landschaftlichen Schönheiten gesegnet ist, erleben wir bei Spaziergängen durch die urwüchsige Heide zur Steilkante „Rotes Kliff“ und durch menschenleere Wanderdünengebirge hinauf zum nördlichsten Punkt Sylts und damit Deutschlands, dem „Lister Ellenbogen“. Im schönen Cafégarten „Kupferkanne“ in Kampen kann man bei selbstgebackenen Riesenkuchenstücken den wunderschönen Blick auf das Wattenmeer genießen, im Naturschutzgebiet „Rantumbecken“ Seevögel beobachten und auf dem Rückweg durch die Orte Keitum und Braderup schlendern. Kein Syltbesucher sollte Hörnum ganz im Süden vergessen und zum Schluss eine Runde um die Inselspitze und den Leuchtturm drehen.

Referentin: Erna Häupl

Eintritt: 3 Euro

bitte melden Sie sich aufgrund der beschränkten Platzzahl unter Telefon (0961) 81-5210 an!

zurück
nach oben scrollen