Das Bild zeigt den Eingangsbereich des Maria-Seltmann-Hauses

Diavortrag: Eine Reise von Lübeck bis Oslo

Dienstag, 23.03.2021 15:00 Uhr

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Zur Website

Unsere Nordlandreise beginnt in der alten Hansestadt Lübeck mit ihrer einmaligen Backsteingotik und führt uns über Travemünde, Uppsala, Stockholm bis in die Stadt Oslo, die uns mit ihrer herben Schönheit verzaubert.

Unsere Nordlandreise beginnt in der alten Hansestadt Lübeck mit ihrer einmaligen Backsteingotik. Dann bewundern wir im Seebad Travemünde das weltweit größte Windjammertreffen und besteigen schließlich am Skandinavienkai die Fähre nach Gedser. In Kopenhagen spazieren wir durch die übersichtliche Altstadt bis hinaus ans Meer zur "Lille Havfrue" (kleine Meerjungfrau) und besuchen Tivoli, den weltbekannten Vergnügungs- und Erholungspark. Den Sprung nach Schweden machen wir über die Insel Öland, wo ein jeder durch den abwechslungsreich angelegten königlichen Park der Sommerresidenz "Villa Solliden", die bis heute von der königlichen Familie in den Sommermonaten bewohnt wird, spazieren kann. Nach Stockholm, der schönen auf Inseln gebauten Hauptstadt, besichtigen wir die Studentenhochburg Uppsala mit ihrer einzigartigen Kostbarkeit, der "Wulfila-Bibel". Danach empfängt uns die UNESCO-Stadt Bergen an der Küste und die weite überwältigende Fjordlandschaft. Der verzweigte Geirangerfjord, sowie das langgestreckte Gudbrandsdalen, Norwegens längstes Tal, das weit angelegte historische Landmuseum und die "Stavkirke Borgund" sind weitere Höhepunkte. In die herbe Schönheit der Stadt Oslo mit ihren Sehenswürdigkeiten schlagen wir auf unserer imposanten Skandinavienreise die letzten Erinnerungspfosten ein.

Referentin: Erna Häupl

Eintritt: 3,- Euro

Bitte melden Sie sich aufgrund der beschränkten Platzzahl an! (Tel.: 0961/3810911)

zurück
nach oben scrollen