Neuzugewanderte

Ansprechpartner:

Bildungskoordination für Neuzugewanderte

 

Neues Rathaus
Dr.-Pfleger-Straße 15
92637 Weiden i.d.OPf.

Tel.: 09 61 / 81 13 12
E-Mail: bildung@weiden.de


Sprachförderung

Sprach- und Integrationskurse

Sprache ist der wichtigste Schlüssel zur Integration von Neuzugewanderten. In der Stadt Weiden i.d.OPf. gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Sprachkursformaten. Diese Angebote richten sich jeweils an unterschiedliche Zielgruppen. Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Sprachkursen in der Region Weiden-Neustadt, für welche Zielgruppe diese geeignet sind sowie die Kontaktdaten der Kursanbieter.
Liste der Sprachkursanbieter

Materialien für Selbstlerner

In dieser Übersicht finden Sie eine Liste an Materialen zum Deutschlernen und –lehren, sowie weiteres Material in verschiedenen Sprachen rund um das Leben in Deutschland.
Materialien für Selbstlerner

Internationales Sprachcafe

Für Arbeitnehmer und Studenten aus dem Ausland sowie für interessierte Einheimische: Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr im Cafe Frieden, Unterer Markt 26 in Weiden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beratung

Flüchtlings- und Integrationsberatung

Am Anfang kann in Deutschland manches ungewohnt und fremd sein. Damit Sie mit Ihren Fragen nicht alleine sind, gibt es die Flüchtlings- und Integrationsberatung. Hier finden Sie eine Übersicht zu den regionalen Beratungsstellen für Jugendliche und Erwachsene.
Liste der Flüchtlingsberatungsstellen

Anerkennung in Deutschland – Die App

"Anerkennung in Deutschland" ist eine App der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufs-qualifikationen und in sieben Sprachen erhältlich: https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/app.php

Alltag

Orientierung

https://handbookgermany.de/de.html ist ein Informationsportal von und für geflüchtete Menschen. Handbookgermany.de ist vor allem auf die Nutzung mit dem Smartphone ausgerichtet. Das Portal informiert über Grundlagenwissen zum Leben, Lernen und Arbeiten in Deutschland. Ebenso über Asyl und Gesetze. Die Informationen sind in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Arabisch, Englisch, Persisch, Türkisch, Französisch und Paschto.

Eine Orientierungshilfe mit nützlichen Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland finden Sie unter: www.refugeeguide.de

Die App "Ankommen" (http://ankommenapp.de/APP/DE/Startseite/startseite-node.html) hilft Ihnen sich in Deutschland einzuleben. Sie ist ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland und bietet Informationen zum Asylverfahren, zu Ausbildung und Arbeit sowie zum Leben in Deutschland.

Wegbegleiter für unbegleitete Minderjährige

Wenn unbegleitete Minderjährige nach Deutschland kommen, haben sie bestimmt viele Fragen: Was passiert in der ersten Zeit? Wer kümmert sich um mich? Mit welchen Behörden, Ämtern und Organisationen habe ich es zu tun? Welche Rechte habe ich? Unter https://kommgutan.info/de/ sind in leicht verständlicher Sprache (Deutsch, Englisch, Arabisch, Französisch, Dari) Antworten auf diese und andere Fragen zu finden. Die Seite kann sowohl mit dem PC als auch mit dem Smartphone genutzt werden.

Verbraucherbildung

Auf den Webseiten der Verbraucherzentrale Bayern finden Sie Checklisten https://www.verbraucherzentrale-bayern.de/fluechtlingshilfe/mehrsprachige-infos-fuer-fluechtlinge, die dabei helfen sollen, sich im Verbraucheralltag zurecht zu finden. Die Checklisten zu Themen wie "Wohnung", "Mobilfunk" oder "Versicherung" stehen auf Deutsch, Englisch und Arabisch zur Verfügung.

Eine Broschüre zum "Energie sparen" https://www.verbraucherzentrale-bayern.de/fluechtlingshilfe/broschueren-zum-download-energie-sparen-im-haushalt und weitere hilfreiche Informationen finden Sie dort ebenfalls.

nach oben scrollen