Eingeschränkter Dienstbetrieb in der Zulassungsstelle

Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie noch keinen regulären Dienstbetrieb in der Zulassungsstelle anbieten können. Seit 04. Mai 2020 sind aber wieder persönliche Vorsprachen möglich, ohne dass Sie nachweisen müssen, dass es sich um eine unaufschiebbare Angelegenheit handelt.

Allerdings ist es notwendig, dass Sie im Vorfeld Ihres Besuches einen Termin mit uns vereinbaren.

Weiterhin sind wir wie folgt erreichbar:

Alternativ dazu möchten wir Sie auf die örtlichen Zulassungsdienste hinweisen, über die alle Kfz-Zulassungsvorgänge abgewickelt werden können.

Bitte beachten Sie noch folgendes:

Der Zugang zum Neuen Rathaus ist bis auf weiteres nur über den Haupteingang möglich. Im Haus selbst besteht für Besucher die Verpflichtung, einen Mund- und Nasenschutz ("Maske") zu tragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

nach oben scrollen