Weiden in der Oberpfalz - Standort mit Zukunft in der Mitte Europas

Weiden in der Oberpfalz hat sich von der "Zonenrand-Stadt" hart an der Grenze zur damaligen CSFR zu einer weltoffenen, grenzüberwindenden Kommune im Herzen Europas entwickelt.

Auch wenn die weltbekannten Unternehmen der Glas- und Porzellanbranche diesen Eindruck vermitteln: "Eine typische Industriestadt war Weiden in der Oberpfalz eigentlich nie"! So sind von den rund 30.000 Beschäftigten lediglich ein Drittel im produzierenden Bereich tätig, während zwei Drittel im Handels- und Dienstleistungsbereich registriert werden. Parallel zur Entwicklung von der monostrukturierten Wirtschaft (Glas und Porzellan) zu Unternehmen im Fahrzeugbau, Kunststoffver- und -bearbeitung und Mikroelektronik gelang der Wandel hin zur modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Stadt.

- Oberzentrum, zentrale Lage an überregionalen Entwicklungsachsen, Tor zum Osten, 25 km nach Tschechien
- Traditioneller Handels- und Dienstleistungsstandort
- dynamische Einkaufsstadt mit einem Einzugsbereich von 250.000 Personen
- mittelständische, innovative Betriebe im verarbeitenden Gewerbe und Handwerk einschl. Dienstleistungen
- Gewerbeflächen nach Maß: individuelle Planung, sofort bebaubar
- Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden für angewandte Wissenschaften
- Tagungs- und Kongreßzentrum "Max-Reger-Halle" mit Veranstaltungsräumen für 10 bis 1000 Personen
- historische Altstadt mit sehenswerter Giebellandschaft und Altem Rathaus
- Kultur-Events mit überregionaler Bedeutung wie z. B. Max-Reger-Tage, Bayer.-Böhmische Kultur- und Wirtschaftstage, Weidener Literaturtage
- Hoher Wohn-, Freizeit- und Kulturwert
- regionale und überregionale Verkehrsanbindung:
Autobahn
A 93 Hof - Weiden - Regensburg - München
Autobahnkreuz A 93 / A 6
(15 min.)

Bundesstraßen
B 22 Bayreuth - Weiden - Cham
B 470 Weiden - Auerbach - Forchheim

Deutschen Bahn AG
Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH
München - Weiden - Berlin (RegionalExpress)
Nürnberg - Weiden (Regionalschnellbahn)
Bayreuth - Weiden (Regionalbahn)

Luftverkehr
Flughafen Nürnberg (60 Min.)
Flughafen Franz-Josef-Strauß München
(90 Min.)

Verkehrsanbindung von Weiden