Anwendungshilfe
X

Hilfe zum Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender zeigt zu Beginn die Veranstaltungen des laufenden Monats an.

Durch die zwölf Hyperlinks oben können weitere Monate abgerufen werden. Die Monatsübersicht wird mit den Hyperlink: "Druckversion" so dargestellt, dass sie im Hochformat DIN A 4 ausgedruckt werden kann.

Die einzelnen Tage im angezeigten Monat des Monatskalenders sind anklickbar und bieten eine Übersicht der Veranstaltung an diesem Tage.

Mit dem Hyperlink "Suche" können Sie im Veranstaltungskalender nach Textteilen im Feld Veranstaltungen oder Ort suchen. Wird kein Suchbegriff eingegeben, erscheint der derzeitige Inhalt des Kalenders.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3  4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
 
Logo der Stadt Weiden
  Januar 2017 Februar 2017 März 2017 April 2017
  Mai 2016 Juni 2016 Juli 2016 August 2016
  September 2016 Oktober 2016 November 2016 Dezember 2016
 
Fr 29.04.2016
bis
So 08.05.2016   80. Weidener Frühlingsfest
80. Weidener Frühlingsfest
Zum 80. Frühlingsfest der Stadt Weiden i.d.OPf. ist der neue Festplatz gespickt mit Marktneuheiten und beachtlichen Attraktionen, die meist nur auf größeren Festen anzutreffen sind.

Weitere Informationen:
www.weiden.de

Ort: Festplatz an der Conrad-Röntgen-Straße
Mo 02.05.2016
bis
Fr 20.05.2016  
Fotoausstellung BSW-Fotogruppe: Spuren der Zeit
Vernissage: Montag, 02. Mai, 15 Uhr

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 04.05.2016 15:00 UhrFrühlingskonzert: Vorspielnachmittag Schüler/innen Franz-Grothe-Schule Frühlingskonzert: Vorspielnachmittag Schüler/innen Franz-Grothe-Schule
Verschiedene Ensembles gestalten dieses Konzert für Jung & Alt.
Eintritt frei.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 04.05.2016 15:30 bis
16:30 Uhr
Gehirnjogging-Treff - Heitere Fitness für den Kopf
Bringen Sie Ihr Gedächtnis auf heitere und spielerische Weise auf Trab!
Kursleitung: Daniela Thoma, Gedächtnistrainerin
Kursgebühr: 3 Euro
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 04.05.2016 19:00 bis
20:30 UhrWebinar: Vom Ruhe- zum Unruhestand? Erwerbstätigkeit im Rentenalter in Deutschland
Webinar: Vom Ruhe- zum Unruhestand? Erwerbstätigkeit im Rentenalter in Deutschland
Reihe I: Der Mensch und die Gesellschaft - Demografischer Wandel
Webinar - Live-Vortrag über Internet
In modernen Industriegesellschaften wird der Übergang in den sozialstaatlich definierten Ruhestand zumeist mit der Aufgabe der Erwerbstätigkeit gleichgesetzt. Das galt und gilt so auch weithin für die in Deutschland breit geteilte Vorstellung der "späten Freiheit". Allerdings ist zu beobachten, dass die Anzahl derer, die auch jenseits der Rentengrenze noch einer bezahlten Arbeit nachgehen, in den letzten Jahren stetig ansteigt.

Weitere Informationen:
www.vhs-weiden.de

Ort: vhs, Luitpoldstr. 24, EG 0.04, Vortragssaal/Experimentierraum
Mi 04.05.2016 19:30 Uhr D´Lustigen Konrader
TATORT VILLA BOCK
Der Kriminalschriftsteller Hugo Bock hat eine turbulente Nacht vor sich. Vor Jahren hatte Hugo ein kleines Verhältnis mit Amanda Pool und wird von deren Ehemann deswegen erpresst. In dieser Nacht will der Erpresser das Geld holen. Hugo Bock hat aber einen Plan ausgearbeitet, wie er den Erpresser unschädlich machen will ...
Eintritt: 8,00 €

Weitere Informationen:
lustigekonrader.de

Ort: Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Straße 79
Fr 06.05.2016 19:30 Uhr D´Lustigen Konrader
TATORT VILLA BOCK
Der Kriminalschriftsteller Hugo Bock hat eine turbulente Nacht vor sich. Vor Jahren hatte Hugo ein kleines Verhältnis mit Amanda Pool und wird von deren Ehemann deswegen erpresst. In dieser Nacht will der Erpresser das Geld holen. Hugo Bock hat aber einen Plan ausgearbeitet, wie er den Erpresser unschädlich machen will ...
Eintritt: 8,00 €

Weitere Informationen:
lustigekonrader.de

Ort: Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Straße 79
Sa 07.05.2016 10:00 bis
11:30 Uhr
Stadtführung - Max-Reger-Stadt Weiden
Erkunden Sie bei der öffentlichen Samstagsstadtführung unsere historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen. Imposante Bauwerke aus Renaissance und Jugendstil begegnen Ihnen auf diesem geführten Rundgang. Lauschen Sie den ergreifenden Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten. Tickets können Sie in der Tourist-Information im Alten Rathaus erwerben; Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €. Treffpunkt: Freitreppe am Alten Rathaus, Oberer Markt 1. Infos unter: Tourist-Information Weiden - Tel.: 0961/814131

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
Sa 07.05.2016 18:00 UhrSONDERKONZERT zum 100. Todestag Max Regers SONDERKONZERT zum 100. Todestag Max Regers
Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Franz Welser-Möst
Solist: Michael Volle, Bariton

Johannes Brahms: "Tragische Ouvertüre" op. 81
Max Reger: Requiem für Bariton, Chor und Orchester(nach Hebbel) op. 144b
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90
Johannes Brahms: "Schicksalslied" für Chor und Orchester(nach Hölderlin) op. 54 Zu Ehren Max Regers erklingt in Weiden ein Konzert von allerhöchstem Rang. Das Symphonieorchester der Bayerischen Rundfunks, im internationalen Ranking der Symphonieorchester die Nummer 6, spielt zusammen mit dem Chor des BR (ebenfalls einem der besten Chöre der Welt) unter der Leitung von Franz Welser-Möst und mit Michael Volle als Solisten das Hebbel-Requiem von Max Reger und Werke von Johannes Brahms.

Weitere Informationen:
www.weidener-meisterkonzerte.de

Ort: Max-Reger-Halle
Sa 07.05.2016 19:30 Uhr D´Lustigen Konrader
TATORT VILLA BOCK
Der Kriminalschriftsteller Hugo Bock hat eine turbulente Nacht vor sich. Vor Jahren hatte Hugo ein kleines Verhältnis mit Amanda Pool und wird von deren Ehemann deswegen erpresst. In dieser Nacht will der Erpresser das Geld holen. Hugo Bock hat aber einen Plan ausgearbeitet, wie er den Erpresser unschädlich machen will ...
Eintritt: 8,00 €

Weitere Informationen:
lustigekonrader.de

Ort: Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Straße 79
So 08.05.2016 11:00 bis
12:30 UhrStadtführung auf den Spuren Max Regers
Stadtführung auf den Spuren Max Regers
Max Reger ist an vielen Stellen in der Stadt Weiden immer noch gegenwärtig. Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz berichtet ausgehend vom Alten Schulhaus auf einem Rundgang zu den verschiedenen Reger-Stationen in Weiden vom Leben und Schaffen des Oberpfälzer Komponisten.

Unkostenbeitrag: 3 €

Weitere Informationen:
www.maxregertage.de

Ort: Altes Schulhaus
So 08.05.2016 19:30 Uhr Gesang und Orgel
Luis Denz begleitet Solisten, die seit vielen Jahren der Kirchenmusik in der Pfarrei verbunden sind.
Ort: Katholische Pfarrkirche St. Josef, Bgm.-Prechtl-Straße
Di 10.05.2016 15:00 Uhr Vortrag: Fußangeln moderner Ernährung
Unsere Nahrungsmittel enthalten, oftmals versteckt, schädliche Inhaltsstoffe. Die negativen Wirkungen von Weizen, Gluten, Glutamat und mehr werden dargestellt.
Referentin: Dr. Ute-Heide Kleppik, Fachärztin für Allgemeinmedizin
Eintritt: 3 Euro.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 10.05.2016 18:30 UhrKonzert des Fachbereichs Holzbläser der Franz-Grothe-Schule Konzert des Fachbereichs Holzbläser der Franz-Grothe-Schule
Konzert des Fachbereichs Holzbläser der Franz-Grothe-Schule in der Max-Reger-Halle.

Eintritt: 10 €, ermäßigt 5 €

Für weitere Informationen steht Ihnen die Verwaltung, Frau Maaß, unter der Tel. 09 61 / 3 40 43 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:
www.franz-grothe-schule.de

Ort: Max-Reger-Halle, Gustav-von-Schlör-Saal
Mi 11.05.2016 11:00 UhrFeierstunde zum 100. Todestag Max Regers Feierstunde zum 100. Todestag Max Regers
mit Auflage eines Sonderstempels durch die Philatelie Weiden und Max-Reger-Musik

Weitere Informationen:
www.maxregertage.de

Ort: Altes Rathaus
Mi 11.05.2016 14:00 Uhr Infovortrag: Bin ich noch fit für den Straßenverkehr? Was Sie als "Alter Hase" am Steuer wissen sollten ...
Viel hat sich geändert im Straßenverkehr - der Verkehr ist dichter und hektischer geworden, die Verkehrssituationen sind wesentlich komplexer als noch vor 20 Jahren, man spürt mit zunehmendem Alter gesundheitliche Beeinträchtigungen. Gibt es vielleicht erste Zweifel, ob man den Herausforderungen des heutigen Straßenverkehrs noch gewachsen ist? Wie erkennt man Einschränkungen? Gibt es Möglichkeiten, sie zu kompensieren?
Referenten: Josef Greiner (Fahrlehrer), Dr. Michael Nicklas (Arzt für Allgemeinmedizin)
Eintritt frei.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Do 12.05.2016 14:30 bis
16:30 Uhr
Maifest mit Volksmusikgruppe und Theatergruppe
Sie werden unterhalten mit Stubenmusik und zwei Sketchen. Als kulinarischen Genuss gibt es Waffeln mit Erdbeeren, Erdbeer-Eisbecher, Obstkuchen und fruchtige Bowle.
Eintritt frei.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Sa 14.05.2016 10:00 bis
11:30 Uhr
Stadtführung - Max-Reger-Stadt Weiden
Erkunden Sie bei der öffentlichen Samstagsstadtführung unsere historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen. Imposante Bauwerke aus Renaissance und Jugendstil begegnen Ihnen auf diesem geführten Rundgang. Lauschen Sie den ergreifenden Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten. Tickets können Sie in der Tourist-Information im Alten Rathaus erwerben; Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €. Treffpunkt: Freitreppe am Alten Rathaus, Oberer Markt 1. Infos unter: Tourist-Information Weiden - Tel.: 0961/814131

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
Sa 14.05.2016 17:00 bis
20:00 UhrGenussführung Erdapfel – Gaumenfreude pur am 14.05.2016
Genussführung Erdapfel – Gaumenfreude pur am 14.05.2016
Im Herzen der Max-Reger-Stadt beginnt um 17:00 Uhr an der Freitreppe des Alten Rathauses die 3-stündige Genusstour. Genießen Sie 4 verführerische Erdäpfelgerichte in historischen Häusern und lassen Sie sich vom schmackhaften Quartett der runden Knolle verzaubern. Tickets für die Genussführung können Sie in der Tourist-Information Weiden im Alten Rathaus erwerben. Der Preis pro Person beträgt 38,00 € (inkl. 4 Gerichte und je 1 Getränk).
Kontakt:
Tourist-Information Weiden
Oberer Markt 1
92637 Weiden
Tel.: 09 61 / 81 - 41 31 oder
tourist-information@weiden.de

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
Sa 14.05.2016 20:00 UhrJAZZ-ZIRKEL Weiden: WOLFGANG LACKERSCHMID "Brazil", Samba, Bossa Nova JAZZ-ZIRKEL Weiden: WOLFGANG LACKERSCHMID "Brazil", Samba, Bossa Nova
WOLFGANG LACKERSCHMID "Brazil", Samba, Bossa Nova
Wofgang Lackerschmid gehört zu den bekanntesten Vibraphonisten des europäischen Jazz.
Unvergessen ist sein Auftritt beim Jazz-Zirkel Weiden mit dem legendären Attila Zoller. (Das war übrigens das erste Jazz-Zirkel Konzert in der damals neuen Max -Reger-Halle)
Wie ein roter Faden zieht sich durch seine musikalische Karriere die Liebe zur brasilianischen Musik, die er in seinem aktuellen Projekt mit führenden Musikern des Latinjazz voll ausleben kann.
Mitreißende Eigenkompositionen der Bandmitglieder und Werke aus dem reichhaltigen Schatz des Samba- und Braziljazz sind im Repertoire dieses Edelquartetts.
Für den nötigen Drive ist einer der großen Schlagzeuger der Latinszene, Duduka da Fonseca, zuständig. Dieser tourte schon mit der bekannten Stimme des Bossa Nova, Astrud Gilberto, um die Welt.
Jazzfreunde und besonders Freunde des Latinjazz sollten sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.

Weitere Informationen:
www.jazz-zirkel-weiden.de

Ort: Bistrot Paris in Weiden am Schlörplatz, Sebastianstr. 2
Fr 20.05.2016 17:00 bis
19:30 Uhr
Wohlfühl-Oasen – Brunnen, Steine und Pflanzen in der Stadt neu entdecken
Granit präsentiert sich in Weidens historischem Stadtkern in seiner edelsten Form: als Naturwerkstein zahlreicher Brunnen. Begleiten Sie die Geoparkranger Ina Weig-Meckl und Richard Braun bei einem Spaziergang auf eine kurzweilige Reise durch die Innenstadt mit dem Blick auf kleinere und größere Oasen zum Verschnaufen, Bewundern und Gedanken schweifen lassen.Gebühr: 4,00€, Kinder frei

Weitere Informationen:
www.geopark-bayern.de

Ort: Neues Rathaus Weiden, Dr.-Pfleger-Straße 15, 92637 Weiden
Sa 21.05.2016
bis
So 22.05.2016 10:00 Uhr
Strassenfest der Siedlergemeinschaft Rehbühl
Am 21. und 22.05. findet das traditionelle Straßenfest der Siedlergemeinschaft Rehbühl e. V. im überdachten Siedlungsbereich statt. Beginn ist ab 10:00 Uhr mit einem kleinen Frühschoppen sowie einer großen Auswahl an Essen und dem berühmten Kuchenbuffet. Die Kinderbelustigung übernimmt die Jugendgruppe. Musikalische Umrahmung wie alle Jahre durch Max Hartung. Bereits am 21.05. findet ab 7:00 Uhr der Flohmarkt statt und ab 19:00 Uhr der Preisschafkopf mit vielen Geld und Sachpreisen.

Weitere Informationen:
www.SG-Rehbuehl.de

Ort: Rehbühlsieldung
Sa 21.05.2016 10:00 bis
11:30 Uhr
Stadtführung - Max-Reger-Stadt Weiden
Erkunden Sie bei der öffentlichen Samstagsstadtführung unsere historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen. Imposante Bauwerke aus Renaissance und Jugendstil begegnen Ihnen auf diesem geführten Rundgang. Lauschen Sie den ergreifenden Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten. Tickets können Sie in der Tourist-Information im Alten Rathaus erwerben; Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €. Treffpunkt: Freitreppe am Alten Rathaus, Oberer Markt 1. Infos unter: Tourist-Information Weiden - Tel.: 0961/814131

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
Mi 25.05.2016 15:00 Uhr Diavortrag: Weiden aus der Sicht eines Drachenfliegers
Eine virtuelle Stadtführung anhand von Luftbildern. Der Blick von oben eröffnet völlig neue Ansichten der Max-Reger-Stadt.
Referent: Alois Laumer
Eintritt: 3 Euro.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Mi 25.05.2016 15:30 bis
16:30 Uhr
Gehirnjogging-Treff - Heitere Fitness für den Kopf
Bringen Sie Ihr Gedächtnis auf heitere und spielerische Weise auf Trab!
Kursleitung: Daniela Thoma, Gedächtnistrainerin
Kursgebühr: 3 Euro
Anmeldung unter Tel. (0961) 381091-1

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Fr 27.05.2016 17:00 bis
19:00 Uhr
Steine in der Stadt: Geologisch-historischer Spaziergang durch Weiden
Seit Jahrhunderten verwendet der Mensch zum Bau seiner Städte Natursteine - in Gebäuden, Denkmälern, Straßenpflastern und Mauern. Überall kann man sie entdecken. Zu Beginn nutzte man ausschließlich Steine der Region, später kamen solche aus allen Teilen der Welt hinzu. Entdecken Sie mit den Geoparkrangern Richard Braun, Barbara Reichl oder Kurt Pongratz die Altstadt von Weiden einmal unter dem Gesichtspunkt seiner Gesteine.Gebühr: 4,00€, Kinder frei

Weitere Informationen:
www.geopark-bayern.de

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
Sa 28.05.2016 10:00 bis
11:30 Uhr
Stadtführung - Max-Reger-Stadt Weiden
Erkunden Sie bei der öffentlichen Samstagsstadtführung unsere historische Altstadt mit ihren romantischen Gässchen. Imposante Bauwerke aus Renaissance und Jugendstil begegnen Ihnen auf diesem geführten Rundgang. Lauschen Sie den ergreifenden Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten. Tickets können Sie in der Tourist-Information im Alten Rathaus erwerben; Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,50 €. Treffpunkt: Freitreppe am Alten Rathaus, Oberer Markt 1. Infos unter: Tourist-Information Weiden - Tel.: 0961/814131

Weitere Informationen:
www.weiden-tourismus.info

Ort: Altes Rathaus, Oberer Markt 1, 92637 Weiden i.d.OPf.
So 29.05.2016 11:00 UhrMatinee Matinee
zum Abschluss des Meisterkurses für Klarinette

Weitere Informationen:
www.maxregertage.de

Ort: Altes Rathaus
Di 31.05.2016 15:00 Uhr Erzählcafé: Redensarten und Sprichwörter aus der Oberpfalz
Kennen Sie ein "G`schnapperl" oder "Du bist aber a lachert`s Katherl" oder den "Gloiffl"? Viele dieser Redensarten sind in Vergessenheit geraten. Wir wollen sie wieder in Erinnerung bringen, ihren Gehalt ergründen und sie mit Wendungen unserer Zeit vergleichen
Referentin: Maria Hirsch
Eintritt frei.

Weitere Informationen:
www.maria-seltmann-haus.de

Ort: Maria-Seltmann-Haus
Di 31.05.2016 20:00 bis
22:00 Uhr
Lesung und Gespräch mit Jochen Busse
Wo wir gerade von belegten Brötchen reden. Die Komödie meines Lebens. Jochen Busse ist Schauspieler, Kabarettist und Drehbuchautor. Von 1976 bis 1991 gehörte er zum Ensemble und Autorenteam der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Jochen Busse ist nicht nur der Grandseigneur des deutschen Kabaretts, sondern auch einer der beliebtesten und populärsten Protagonisten der TV-Unterhaltung und des Boulevardtheaters. So vielfältig seine Karriere, so witzig und interessant sind die vielen Facetten seines Lebens, die er in seinem neuen Buch preisgibt.Eintrittskarten: € 10,00 - Vorverkauf in unserer Buchhandlung, Tel. 0961 482400

Weitere Informationen:
www.rupprecht.de

Ort: Buchhandlung Rupprecht, Wörthstraße 8